Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Klinikstreit in Ulm: Jetzt greift Filius Rivoir an

Ulm
20.09.2019

Klinikstreit in Ulm: Jetzt greift Filius Rivoir an

RKU und Uniklinik gehen künftig getrennte Wege.
Foto: Alexander Kaya

Der Grünen-Politiker sieht im Gegensatz zum SPD-Kollegen keinen Millionenschaden.

Der regionale Landtagsabgeordnete der Grünen, Jürgen Filius, widerspricht im Klinikstreit der Darstellung des Klinikkonzerns Sana-Kliniken. Durch die ausgesprochene Kündigung des Gesellschaftervertrags sei keinesfalls etwas aus der Hand gegeben worden. Richtig sei vielmehr, dass durch die Kündigung der andere Gesellschafter die Möglichkeit hat, die Gesellschaftsanteile zu übernehmen. Zusätzlich müsse hier aber auch der „gemeine Wert“ der geleisteten Sacheinlage ausgeglichen werden. Dieser richtet sich nach dem Verkehrswert und ist über ein Rechtsgutachten abgesichert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.