Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Oliver Helmstädter

Neu-Ulmer Zeitung

Oliver Helmstädter

Lokales

Foto: Alexander Kaya

Oliver Helmstädter, 1972 in Ulm geboren, studierte Politik und Kommunikationswissenschaften (Diplom) in Augsburg. Der Ulmer volontierte bei der Augsburger Allgemeinen, arbeitete dann in der Lokalredaktion Günzburg und wechselte 2009 zur Neu-Ulmer Zeitung.

Treten Sie mit Oliver Helmstädter in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Oliver Helmstädter

Der Umsatz bei Evobus stagniert auf niedrigem Niveau. Deswegen sind die Parkplätze in Neu-Ulm auf dem Betriebsgelände voll.
Neu-Ulm

Daimler Truck: Laster sind gefragt, Bus-Geschäft läuft weiter mau

Daimler Truck hat seinen Konzernabsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich steigern können. Die Bussparte allerdings nicht.

In der Glacis-Galerie steht an der "Grünen Brücke" ein Impfzentrum.
Neu-Ulm/Ulm

Neu in der Glacis-Galerie: Jetzt wird geimpft und es gibt veganes Essen

Mit einem neuen Namen erweitert das Einkaufszentrum das Essensangebot. Wer möchte, kann sich in der Glacis-Galerie seit Freitag auch eine Impfung abholen.

Neben dem Mode- und Gemischtwarenladen TK Maxx auf dem Albert-Einstein-Platz der Sedelhöfe eröffnet der nun Textiler Only.
Ulm

Einkaufen in Ulm: Sedelhöfe haben weiteren neuen Mode-Mieter

Die freien Flächen füllen sich: Nun hat ein weitere bekannter Name einen Mietvertrag im Ulmer Einkaufsquartier Sedelhöfe unterschrieben.

Fußballbegeisterung gibt es im Ulmer Donaustadion ab und an schon. Doch geeignet ist der marode Bau eher für Leichtathletik.
Ulm

Wo das neue 60-Millionen-Euro-Fußballstadion des SSV Ulm stehen soll

Die Kicker des SSV Ulm stehen in der Winterpause an der Tabellenspitze. Der mögliche Aufstieg in die Dritte Liga macht die Pläne für einen Stadionneubau dringlicher.

OP inklusive: Im Trainingshospital TTU der Uni Ulm kann der Klinik- und Praxisalltag vielfältig simuliert werden.
Ulm

Kunstblut aus elektronischen Puppen – hier üben Ärzte in Ulm das Operieren

Seit Oktober ist ein Trainingshospital an der Uni Ulm in Betrieb. Nun zogen die Betreiber eine erste Bilanz des Übungskrankenhauses für angehende Ärzte und Pfleger.

Die Technische Hochschule Ulm ist ein prägender Bau der Nachkriegsmoderne. Seit 2001 steht die Anlage unter Denkmalschutz.
Ulm

Hochschule Ulm steht im Konflikt mit dem Denkmalschutz

Die Technische Hochschule Ulm (THU) sieht sich am denkmalgeschützten Standort ihrer Entwicklungschancen beraubt. Angestrebt ist ein Umzug. Der wäre nicht konfliktfrei.

So sieht ein Rohbau im 3D-Druck-Verfahren aus. Im Haus-Katalog „Ready to Print“ zeigt die Firma Rupp bald, was im 3D-Betondruck alles möglich ist.
Pfaffenhofen/Weißenhorn

Die Rupps legen in Weißenhorn bald mit dem 3D-Druck richtig los

Vom Start-up zum Unternehmen mit 3D-Druck-Haus-Katalog: Wie die Firma Rupp im Bereich 3D-Betondruck im neuen Firmensitz in Weißenhorn Gas geben will. Mit einem Ex-Peri-Fachmann in einer Schlüsselposition.

Der Verkehrsverbund Ding will das 365-Euro-Ticket für Jugendliche einführen. Doch wo wird es überall gelten?
Ulm/Neu-Ulm

365-Euro-Jugendticket im DING-Gebiet wirft Fragen auf

Offenbar würde das neue Ticketangebot nach dem geltenden Stand nicht im Kreis Neu-Ulm gelten. Der Ulmer Landtagsabgeordnete Michael Joukov-Schwelling fordert eine Änderung.

Das ehemalige Golden Tulip in Neu-Ulm gehört der Anter-Gruppe. Einen Neueröffnungstermin gibt es nicht.
Jahresrückblick 2021

Hotelbranche in Ulm und Neu-Ulm war im Jahr 2021 besonders in Bewegung

Die Neueröffnung des Ex-Golden-Tulip verzögert sich, zwei Großprojekte starten in Ulm. Ein Blick auf ein Jahr mit vielen Veränderungen in der Hotelbranche.

Am Einkaufsquartier Sedelhöfe in Ulm hat sich trotz des von Corona geprägten Jahres viel getan.
Jahresrückblick 2021

Neue Läden und Projekte: So läuft der Handel in Ulm und Neu-Ulm im Corona-Jahr

Die Sedelhöfe feiern 2021 Eröffnungen und müssen Rückschläge einstecken. Die Glacis-Galerie hat neuen Ankermieter und der Ex-Möbel-Mahler einen neuen Besitzer.