1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Unbekannte wollen Drachenboot in Neu-Ulm stehlen

Neu-Ulm

06.10.2019

Unbekannte wollen Drachenboot in Neu-Ulm stehlen

In Neu-Ulm haben Unbekannte versucht, ein Drachenboot zu stehlen und in die Donau zu ziehen.
Bild: Horst Hörger (Symbolfoto)

Weit sind sie mit ihrer Beute nicht gekommen, doch sie richteten erheblichen Schaden an: Unbekannte haben in Neu-Ulm versucht, ein Drachenboot zu stehlen.

Im Zeitraum von Donnerstag gegen 19.30 Uhr und Freitag um 8.45 Uhr drangen die Täter in das Gebäude des Ulmer Ruderclubs in der Bootshausstraße in Neu-Ulm ein. Dort entwendeten sie ein Drachenboot und schleiften es Richtung Donau. Offenbar scheiterten sie daran, es ins Wasser zu bringen, da sich das Boot im Bereich der Anlegestelle verkeilte. Daraufhin türmten die Diebe und ließen das Boot zurück. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von etwa 3500 Euro. Die Reling war gebrochen, zudem entstanden Schleifschäden durch den unsachgemäßen Transport.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Neu-Ulm

Die Polizeiinspektion Neu-Ulm bittet Zeugen, die etwas zur Aufklärung des Sachverhalts beitragen können, sich unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden. (az)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren