Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Unbekannter schlägt jungen Mann auf der Hirschstraße

Ulm

09.10.2017

Unbekannter schlägt jungen Mann auf der Hirschstraße

Die Polizei sucht einen Mann, der im Laufe eines Streits zuschlug.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

In den frühen Morgenstunden streiten sich drei Männer in Ulm. In der Folge muss einer von ihnen in die Klinik. Wen die Polizei jetzt sucht.

Ein Unbekannter hat am frühen Sonntagmorgen auf einen 25 Jahre alten Mann eingeschlagen. Dabei wurde dieser verletzt und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Das 25-jährige Tatopfer hatte sich nach Polizeiangaben gegen 4 Uhr morgens in der Hirschstraße in Ulm mit einem 21 Jahre alten Mann unterhalten, als sich ein weiterer Mann den beiden näherte.

Auch der Täter soll ein junger Mann sein

Es entwickelte sich ein Streit, in dessen Verlauf der Neuankömmling auf den 25-Jährigen einschlug. Nun ermittelt die Polizei (Telefon 0731/1880). Bei dem unbekannten Angreifer soll es sich um einen jungen Mann zwischen 20 und 25 Jahren handeln, der etwa 1,75 Meter groß ist und stoppelige Haare sowie einen Kinnbart trug. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren