Newsticker
Hälfte der Bundesländer mit Inzidenzwert unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Basketball-Bundesliga: Er kann es allein nicht richten für Ratiopharm Ulm

Basketball-Bundesliga
21.10.2019

Er kann es allein nicht richten für Ratiopharm Ulm

Zoran Dragic (rechts) lieferte mit 23 Punkten und zehn Rebounds als einziger Ulmer eine uneingeschränkt starke Vorstellung ab. Doch seine Mannschaft verlor gegen die Skyliners und rutschte damit noch tiefer in die Krise.
Foto: Horst Hörger

Zoran Dragic macht ein starkes Spiel, aber seine Ulmer Mannschaft kassiert die siebte Niederlage nacheinander. Dabei war ein neuer Mann lange im Einsatz

War da tatsächlich einmal so etwas wie Aufbruchsstimmung oder Begeisterung für die neue Mannschaft von Ratiopharm Ulm? Alles wie weg geblasen nach dem 72:78 gegen die limitierte Truppe der Frankfurter Skyliners am Sonntag. Es war die dritte Ulmer Niederlage im vierten Spiel der Basketball-Bundesliga und wettbewerbsübergreifend war es die siebte nacheinander. Und die inzwischen spürbar verunsicherten Schützlinge von Trainer Jaka Lakovic haben sie sich redlich verdient.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren