Newsticker
Raketenbeschuss auf ukrainische Stadt Charkiw
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Crosslauf: Nur die Dauerrivalin ist noch schneller

Crosslauf
30.11.2021

Nur die Dauerrivalin ist noch schneller

Alina Reh

Alina Reh sichert sich als Zweite hinter Konstanze Klosterhalfen ihr EM-Ticket

Widriges Wetter, tiefes Geläuf, Hindernisse und Sandpassagen: Beim Sparkassen-Cross am Sonntag in Pforzheim waren bei ganz schwierigen Bedingungen die komplette Läuferin, der komplette Läufer gefragt. Schließlich konnten sich die jeweiligen Top-Drei bei den Frauen und Männern ihre Fahrkarten zur Europameisterschaft in zwei Wochen in der irischen Hauptstadt Dublin sichern. Das gelang der jetzt für den SCC Berlin und früher für den SSV Ulm 1846 laufenden Alina Reh aus Laichingen problemlos. Sie erreichte in Pforzheim nach 6600 Metern in 25:14 Minuten Rang zwei. Nur ihre äußerst stark auftretende Dauerrivalin Konstanze Klosterhalfen (TSV Bayer 04 Leverkusen; 24:42 min) war schneller.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.