Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Illertissen ist nach der langen Anreise hellwach

Regionalliga

30.04.2015

Illertissen ist nach der langen Anreise hellwach

Noch ein Ausfall: Für Stephan Böck war die Partie schon kurz vor der Pause wegen einer Knieverletzung beendet.
Bild: Horst Hörger

Zweiter Sieg in diesem Jahr trotz großer Personalsorgen. Zwei Verletzungen und eine Rote Karte trüben die Freude

Mit einem 3:1 beim eigentlich heimstarken SV Schalding-Heining hat der FV Illertissen den zweiten Regionalliga-Sieg nach der Winterpause gelandet. Die personellen Probleme allerdings sind dabei noch ein Stück größer geworden.

Die Mannschaft des FVI startete nach der langen Anreise nach Niederbayern stark und nach zehn Minuten war Maximilian Löw von Gardan Gashi im Strafraum nur mit einem Foul zu stoppen. Marc Hämmerle verwandelte den fälligen Elfer zur Führung. In der Folge mühte sich Schalding-Heining redlich, aber wie üblich mit langen Bällen und wenig Risiko. Illertissen hatte das Spiel unter Kontrolle und gestattete dem Passauer Stadtteilverein keine echte Chance. Eine bittere Pille war aber kurz vor der Pause eine weitere Verletzung: Stephan Böck verabschiedete sich mit einer Knieblessur und rückte als achter Spieler ins Lazarett des FVI ein.

Gut zehn Minuten nach Wiederbeginn machte Morina mit dem 2:0 für Illertissen alles klar. Für das 3:0 sorgte dann wieder Hämmerle mit seinem zweiten Foulelfer, diesmal war Morina gelegt worden und wieder war Gashi der Übeltäter (70.). Der Anschlusstreffer durch Fabian Wiesmaier war kurz vor Schluss nur noch ein Schönheitsfehler und tat nicht weiter weh. Ganz im Gegensatz zu der Roten Karte, die sich Sebastian Schaller in der Nachspielzeit wegen einer verbalen Entgleisung abholte. Zuvor war er allerdings übel gefoult und verletzt worden. Auch auf Schaller wird der FVI wohl länger verzichten müssen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren