Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche

Leichtathletik

21.05.2015

Jugendstaffel läuft vorneweg

Es gab einen Titel und gute Plätze für den SSV Ulm 1846

Das vergangene Wochenende stand für die Leichtathleten im Zeichen der Mannschaftswettbewerbe, bei denen die Teams des SSV Ulm 1846 erfolgreich waren.

Bei den württembergischen Staffelmeisterschaften in Nagold wollten die U-16-Jungs des SSV 46 ihren Hallentitel verteidigen, obwohl mit Leonhard Gallmeier der etatmäßige Schlussläufer wegen Verletzung ausfiel. Ersatzmann Niklas Prokscha machte seine Sache aber gut. Stephan Dumitru, Elias Jungbauer, Elias Issel und er siegten in 47,50 Sekunden mit knapp drei Zehntel Vorsprung vor Schorndorf-Winnenden und der LG Filstal.

Nicht gut lief es für die Mädchen des SSV 46. Nach schwachen Wechseln verpassten Elena Deschler, Anna Einsiedler, Maren Ludwig und Anne Kotzan mit 53,39 Sekunden den Finaleinzug.

Im Ludwigsburger Jahnstadion boten die U-20-Frauen des SSV 46 den favorisierten Gastgeberinnen vom LAZ Salamander Ludwigsburg-Kornwestheim lange Paroli. Nach guten Sprintzeiten von Stefanie Mayer in 12,79 und Jasmin Häge in 12,86 Sekunden, weiten Sätzen von Annika Henle mit 5,33 und Helena McLeod mit 5,24 Metern führten sie bis zur vierten Disziplin. Vor allem Annika Henle hielt ihr Team mit 1,52 Metern im Hochsprung und den jeweiligen Tagesbestleistungen von 30,56 Metern mit dem Diskus und 37,95 Metern mit dem Speer im Rennen. Das Team profitierte auch vom Einsatz von Lena Hanses über 3000 Meter, die mit 11:52,26 Minuten sogar die Weißenhorner Spezialistin Verena Konrad (12:08,12) hinter sich ließ. In der Staffel unterlagen Hannah Hirschmann, McLeod, Mayer und Häge in 48,98 Sekunden den Gastgeberinnen (47,66). Dass am Ende der Abstand mit 9902 zu 10580 Punkten groß war, lag am „Salto nullo“ der zweiten Speerwerferin.

Langsam wieder in Schwung kommt Hochspringer Benno Freitag. Beim Springer-Meeting im badischen Eppingen verbesserte sich der 20-Jährige wieder um einen Zentimeter auf 2,05 Meter. (chu)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren