Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Regionalliga Bayern: Zumindest Marco Hahn ist jetzt wieder da

Regionalliga Bayern
01.05.2015

Zumindest Marco Hahn ist jetzt wieder da

Kann nach seiner Gelbsperre wieder antreten: Illertissens Mittelfeldspieler Marco Hahn.
Foto: Horst Hörger

Das Illertisser Lazarett ist weiter angewachsen. Der SV Heimstetten hat gegen den FVI viel vor.

Vor dem Spiel des Fußball-Regionalligisten FV Illertissen heute (14 Uhr) beim SV Heimstetten ist bei den Gästen das Lazarett mit verletzten Spielern noch einmal größer geworden. Nach Kapitän Uli Klar, Moritz Nebel, Andreas Hindelang und Lukas Kling sind nun auch noch Stephan Böck und Sebastian Schaller dazugekommen. Sehr gut möglich, dass für Kling, Böck und Schaller die Saison bereits beendet ist. Wenigstens hat Marco Hahn seine Gelbsperre abgesessen, aber ob Michael Passer berufsbedingt dabei sein kann, ist fraglich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.