Newsticker
Ukraine stellt sich auf Raketenangriffe auf Kiew ein
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Tischtennis: Der TTC Neu-Ulm steht vor einem "Schlüsselspiel“ gegen Grünwettersbach

Tischtennis
29.01.2021

Der TTC Neu-Ulm steht vor einem "Schlüsselspiel“ gegen Grünwettersbach

Neu-Ulms Topmann Tiago Apolonia ist am Wochenende wieder gefragt. Dann trifft der TTC auf den ASV Grünwettersbach.
Foto: Willi Baur

In der Tischtennis Bundesliga spielt Neu-Ulm am Sonntag gegen den Verfolger Grünwettersbach – und schickt die erste Riege ins Spiel.

Das Rennen um die vier Play-off-Plätze in der Tischtennis-Bundesliga ist seit dem späten Dienstagabend noch enger geworden. Zwei Mal gab es dabei ein Herzschlag-Finale der besonderen Art: Mitfavorit Ochsenhausen unterlag völlig überraschend bei Werder Bremen, Grünwettersbach gewann ebenso unerwartet beim Titelverteidiger Saarbrücken. Gerade mal zwei Bälle im Entscheidungssatz des Doppels machten jeweils den Unterschied – knapper geht’s nicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.