Newsticker
Deutsche wollen laut Umfrage den Krieg in der Ukraine verdrängen
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. WFV-Pokal: TSV Neu-Ulm fliegt aus dem WFV-Pokal

WFV-Pokal
15.08.2019

TSV Neu-Ulm fliegt aus dem WFV-Pokal

Der TSV Neu-Ulm ist aus dem WFV-Pokal ausgeschieden.
Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolfoto)

Zweite Runde des WFV-Pokals: Der TSV Buch besiegt Kehlen, der TSV Neu-Ulm scheidet gegen Normania Gmünd aus. Türkspor Neu-Ulms Gegner steht fest.

Da waren es nur noch zwei, der TSV Neu-Ulm hat sich mit einer 1:4-Niederlage gegen Normania Gmünd aus dem WFV-Pokal verabschiedet. Der Verbandsligist ging schnell mit 1:0 in Führung (2.). Nico Patent schaffte nach der Pause den 1:1 Ausgleich (54.). Erst in der Schlussphase der Partie behielt Gmünd dann mit drei weiteren Toren die Oberhand.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.