Newsticker
Keine Testpflicht mehr für Geimpfte und Genesene in Bayerns Altenheimen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. WFV-Pokal: TSV Neu-Ulm fliegt aus dem WFV-Pokal

WFV-Pokal
15.08.2019

TSV Neu-Ulm fliegt aus dem WFV-Pokal

Der TSV Neu-Ulm ist aus dem WFV-Pokal ausgeschieden.
Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolfoto)

Zweite Runde des WFV-Pokals: Der TSV Buch besiegt Kehlen, der TSV Neu-Ulm scheidet gegen Normania Gmünd aus. Türkspor Neu-Ulms Gegner steht fest.

Da waren es nur noch zwei, der TSV Neu-Ulm hat sich mit einer 1:4-Niederlage gegen Normania Gmünd aus dem WFV-Pokal verabschiedet. Der Verbandsligist ging schnell mit 1:0 in Führung (2.). Nico Patent schaffte nach der Pause den 1:1 Ausgleich (54.). Erst in der Schlussphase der Partie behielt Gmünd dann mit drei weiteren Toren die Oberhand.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren