TSV Neu- Ulm
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "TSV Neu- Ulm"

Vitalij Lux erzielte gegen Frickenhausen sein erstes Tor für Türkspor Neu-Ulm. 2:2 stand es am Ende der Partie.
Landesliga Württemberg

Enttäuschte Neu-Ulmer in der Fußball-Landesliga

Türkspor Neu-Ulm und der TSV hadern mit ihren Ergebnissen, der TSV Buch ist allerdings zufrieden.

Im ersten Spiel nach der Winterpause taten sich Vitalij Lux und Türkspor Neu-Ulm noch schwer, trotzdem stehen sie jetzt wieder auf Platz eins der Liga.
Landesliga Württemberg

Platz eins von Türkspor Neu-Ulm ist schon wieder in Gefahr

Türkspor Neu-Ulm trifft auf den Zweiten der Landesliga, der TSV Neu-Ulm auf den Dritten. Für Buch geht es ums obere Tabellendrittel.

Die Spieler von Türkspor Neu-Ulm freuen sich über den Treffer zum 1:1-Ausgleich durch Alper Bagceci. Am Ende gewannen die Neu-Ulmer mit 3:1.
Landesliga Württemberg

Türkspor ist wieder Erster

Der Stadtrivale TSV Neu-Ulm verschläft den Restrundenstart

Die Spieler von Türkspor Neu-Ulm freuen sich über den Treffer zum 1:1-Ausgleich durch Alper Bagceci. Am Ende gewannen die Neu-Ulmer mit 3:1.
Landesliga Württemberg

Türkspor Neu-Ulm ist wieder Erster der Landesliga

Türkspor Neu-Ulm dreht einen Rückstand gegen Ebersbach, sein Stadtrivale TSV Neu-Ulm verschläft den Restrundenstart.

Lukas Kögel vom TSV Neu-Ulm verletzte sich im Sommer an der Schulter und wechselte auf die Trainerbank – sehr erfolgreich.
Landesliga Württemberg Staffel 2

TSV Neu-Ulm: Lukas Kögel möchte nur noch im Notfall selbst spielen

Neu-Ulms Lukas Kögel ist nach seiner Schulterverletzung genesen, möchte aber Trainer bleiben. Das Spiel des TSV Buch steht auf der Kippe.

Vor mehr als 30 Jahren wurde Annette Wulf (links) Olympiasiegerin in Seoul, in Bayern gehört sie immer noch zu den besten Florettfechterinnen – das hat sie während der bayerischen Meisterschaft in Neu-Ulm bewiesen.
Florett

Sie können es noch immer

Im Finale der bayerischen Meisterschaft stehen sich zwei sehr erfahrene Fechterinnen gegenüber. Für eine baldige Wachablösung könnte ein Talent des TSV Neu-Ulm sorgen

Nils Bosserhoff
Florett

Sie können es noch immer

Im Finale der bayerischen Meisterschaft stehen sich zwei sehr erfahrene Fechterinnen gegenüber. Für eine baldige Wachablösung könnte ein Talent des TSV Neu-Ulm sorgen

Bezirksliga Nord

SC Altenmünster verlegt den Trainingsauftakt

Ex-Kapitän und ein Neuzugang aus Belgien sind am Start

Torjubel von (von links) Christoph Maier, Linus Löfflad, Yannik May und Kapitän Luca Lechler vom TSV Nördlingen. Im Halbfinale führten die Rieser gegen die SpVgg Ansbach bis sieben Sekunden vor Schluss 2:1, kassierten den Ausgleich und verloren das Neunmeter-Schießen.
Fußball

So lief das Karl-Reuter-Hallenturnier

Der TSV Schwaben Augsburg II siegt in Nördlingen. Wie es der U16 des TSV Nördlingen und der JFG Region Harburg erging

Der TSV Friedberg (weiß) gewann bei den Albertus-Quelle-Futsaltagen in der Dasinger Dreifachhalle das C2-Turnier.
Futsal

Die Gäste trumpfen in Dasing auf

Junioren aus Planegg, die JFG Lohwald und der TSV Friedberg feiern Turniersiege bei den Albertus-Quelle-Hallentagen.

TSV Blaustein freut sich über neue Teilnehmer

750 Euro Siegprämie beim Hallenfußball

Der Ball rollt während den Weihnachtsferien in der Dasinger Schulsporthalle bei den Hallentagen des TSV.
Futsal

In Dasing rollt der Ball

Insgesamt finden 21 Turniere von der G-Jugend bis zur AH im Rahmen der Hallentage des TSV statt. Auch der FC Augsburg ist dabei

Fechten

Neu-Ulmer gegen Europas Elite

Nachwuchs schlägt sich auch beim Turnier in Wangen sehr ordentlich

Fechten

Neu-Ulmer gegen Europas Elite

Nachwuchs schlägt sich auch beim Turnier in Wangen sehr ordentlich

Türkspor Neu-Ulm in Rot und der Stadtrivale TSV führten im bisherigen Lauf der Saison einen Zweikampf.
Fußball

Fünf Landesligisten aus dem Bezirk Donau/Iller, fünf Geschichten

Plus Erfolgreiche Neu-Ulmer, strauchelnde Bucher und Personalprobleme im Landkreis-Süden beim FV Illertissen II und SV Egg – so lief die bisherige Saison der Bezirksvertreter.

Für den Interimstrainer des TSV Neu-Ulm, Lukas Kögel (links), hatte der Derbysieg gegen Türkspor noch weitere Folgen als "nur" drei Punkte: Er wird bis zum Saisonende als Trainer an der Seitenlinie stehen.
Landesliga Württemberg I

TSV Neu-Ulm überwintert dank Derbysieg auf Platz eins

Türkspor Neu-Ulm muss die Tabellenspitze hergeben. Der Triumph hat Folgen für TSV-Interimstrainer Lukas Kögel

Ünal Demirkiran
Landesliga Württemberg I

TSV Neu-Ulm läuft voller Selbstvertrauen auf

Derby gegen den Lokalrivalen Türkspor ist gleichzeitig ein Spitzenspiel – und Belohnung für eine tolle Serie

Im Hinspiel im August dieses Jahres führte Lukas Kögel (links) die Mannschaft des TSV Neu-Ulm noch als Kapitän auf das Feld. Inzwischen hat er das Traineramt übernommen.
Landesliga Württemberg I

Spieler des TSV Neu-Ulm laufen voller Selbstvertrauen auf

Derby gegen den Lokalrivalen Türkspor Neu-Ulm ist gleichzeitig ein Spitzenspiel – und der Dank für eine tolle Serie

Neu-Ulmer Festspiele gehen weiter

TSV und Türkspor siegen, Buch verliert

TSV-Trainer Lukas Kögel blickt auf eine erfolgreiche Hinrunde zurück.

Die Hinrunde positiv abschließen

Beide Neu-Ulmer Teams sind gut dabei

Als großes Talent entpuppt sich Emily Ullman, die sich bei den schwäbischen Meisterschaften in Immenstadt ins Finale turnen kann.
Trampolinturnen

Friedberger wollen zu Titeln fliegen

Der TSV Friedberg schickt ein großes Starterfeld zu den schwäbischen Meisterschaften nach Immenstadt. Dabei feiern einige ihre Comeback.

TSV-Trainer Lukas Kögel blickt auf eine erfolgreiche Hinrunde zurück.
Fußball-Landesliga Württemberg

Die Neu-Ulmer Teams bewegen sich auf das Hinrunden-Ende zu

Sowohl der TSV als auch Türkspor Neu-Ulm sind in der Liga gut dabei. Doch wie lange bleibt die Landesliga in dieser Form noch bestehen?

Kurz vor Schluss erzielt Dominik Nägele den Ausgleich für Buch.
Landesliga Württemberg

Erlösung kurz vor Schluss

Buch holt ein unglückliches Remis, Türkspor ist wieder oben auf

Drei Vereine und keiner hat Sorgen

Abstiegskampf ohne Buch und Neu-Ulm

Schiedsrichter

Ohne sie geht es seit 100 Jahren nicht

Gruppe Ulm/Neu-Ulm feiert Jubiläum. Es gibt Personalsorgen