Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Burgheim: "Schwarzfischer" am Gemeindeweiher in Burgheim erwischt

Burgheim
13.09.2021

"Schwarzfischer" am Gemeindeweiher in Burgheim erwischt

Ein Schwarzfischer wurde am Gemeindeweiher in Burgheim überführt.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Er angelte sich seit einigen Wochen unerlaubt Fische aus dem Gemeindeweiher in Burgheim. Jetzt konnte ein 31 Jahre alter Mann aus der Marktgemeinde überführt werden.

Ein seit mehreren Wochen in Burgheim aktiver “Schwarzfischer” konnte nun überführt werden. Fischereiaufseher und Polizei halfen dabei zusammen.

Wie die Polizei meldet, war der 31-Jährige aus der Marktgemeinde Burgheim in der Vergangenheit mehrmals beim Angeln beobachtet worden. Aber bis zum Eintreffen der Ordnungskräfte hatte er sich jedesmal aus dem Staub gemacht. Am Sonntagmorgen hatte er bereits wieder zwei Fische gefangen und seine Angeln im Weiher ausgelegt - dann schlugen Fischereiaufseher und Polizei zu.

Die Angelausrüstung des Mannes wurde daraufhin ichergestellt und ein Verfahren wegen Diebstahls und Vergehens nach dem Tierschutzgesetz eingeleitet. (nr)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.