Newsticker

Maskenpflicht gilt in Deutschland weiterhin - auch im Einzelhandel
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Coronazahlen in Neuburg-Schrobenhausen steigen weiter

Neuburg-Schrobenhausen

08.04.2020

Coronazahlen in Neuburg-Schrobenhausen steigen weiter

Noch wird auf die Testergebnisse aus dem Pflegeheim in Burgheim-Straß  gewartet.
Bild: Alexander Kaya

Gesundheitsamt am Landratsamt in Neuburg meldet 154 Fälle. Die Testergebnisse aus dem Pflegeheim in Burgheim Straß liegen noch nicht vor.

Die Zahl der Menschen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, steigt weiter an. Zum Stand 8. April (15 Uhr) hat das Gesundheitsamt insgesamt 154 bestätigte Fälle gemeldet. Das teilt die Pressestelle im Landratsamt mit. Von diesen 154 Infizierten sind bereits 53 wieder negativ getestet worden; vier Personen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, sind verstorben.

Wie es um die Mitarbeiter und die 79 Bewohner in dem Pflegeheim in Burgheim-Straß steht, nachdem dort mittlerweile zwei mit Covid-19 infizierte Personen im Krankenhaus und die betroffenen Stationen im Heim isoliert sind, ist noch nicht bekannt. Die Testergebnisse lagen dem Gesundheitsamt bis Mittwochnachmittag noch nicht vor.

Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet 191 positiv getestete Fälle. Genesen sind 70 Personen, gestorben elf. Die Zahl der Verstorbenen hat sich seit Dienstag um vier erhöht. Zwei Personen aus dem betroffenen Seniorenheim, zwei weitere Ingolstädter sind im Klinikum verstorben. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren