Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Ingolstadt: Radfahrer angefahren - Autofahrerin steckt Opfer 100 Euro zu

Ingolstadt
25.05.2016

Radfahrer angefahren - Autofahrerin steckt Opfer 100 Euro zu

In Ingolstadt wurde ein Radfahrer von einem Auto erfasst.
Foto: Annette Zoepf/Symbolbild

Ein 30-Jähriger wurde am Mittwochmorgen in Ingolstadt von einer Autofahrerin angefahren. Statt dem Mann zu helfen, steckte sie ihm 100 Euro in die Tasche.

In Ingolstadt ist am frühen Mittwochmorgen ein 30-jähriger Radfahrer von einem Auto erfasst und dabei leicht verletzt worden. Die Unfallverursacherin floh ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Dafür steckte sie dem Radfahrer 100 Euro in die Tasche.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.