Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg an der Donau: Oswaldplatz: Da muss nachgebessert werden

Neuburg an der Donau
24.11.2016

Oswaldplatz: Da muss nachgebessert werden

Noch einmal ran muss die Baufirma, die auf dem Oswaldplatz nach der Verlegung der Glasfaserleitungen die Pflasterarbeiten erledigt hat.
Foto: Manfred Rinke

Nachdem ein Kommunikationsunternehmen Leitungen verlegen ließ, wurden die folgenden Pflasterarbeiten nicht zur Zufriedenheit der Stadt erledigt. Also noch einmal von vorn.

Es war eine lange Geburt, bis der Oswaldplatz nach rund 15 Jahren Hin und Her und mehreren Anläufen im Sommer vergangenen Jahres endlich eingeweiht wurde. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen, gab es aber auch nicht zum Schnäppchenpreis. Daran erinnerte auch Anita Kerner in der Stadtratssitzung am Dienstagabend, als sie Kritik an den jüngsten Arbeiten auf dem Platz übte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.