Newsticker
7,4 Millionen Flüchtlinge haben die Ukraine verlassen
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Karlshuld: Karlshuld: Gemeinde lehnt Christkindlmarkt auf Moorversuchsgut ab

Karlshuld
16.11.2021

Karlshuld: Gemeinde lehnt Christkindlmarkt auf Moorversuchsgut ab

Wird es in diesem Jahr einen Christkinlmarkt in Karlshuld geben?
Foto: Patrick Seeger/dpa

Der Karlshulder Gemeinderat stellt das ehemalige Moorversuchsgut nicht als Schauplatz für einen Christkindlmarkt nicht zur Verfügung. Es sei aufgrund der aktuellen Lage nicht vertretbar, sagte Bürgermeister Lederer. Veranstalter Stefan Tarnick gibt aber noch nicht auf.

Erst sollte er auf dem Volksfestplatz stattfinden, dann auf dem alten Moorversuchsgut und nun hat die Gemeinde ihr Veto zum Christkindlmarkt in Karlshuld eingelegt. Im nicht öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung am Montag hat sich das Gremium dagegen ausgesprochen, das Gelände für die Ausrichtung des Marktes zur Verfügung zu stellen. Für Bürgermeister Michael Lederer (FW) war es eine „schwere Entscheidung, aber in Anbetracht der Situation ist das einfach nicht machbar“. Veranstalter Stefan Tarnick hält aber weiter daran fest, einen Markt in Karlshuld von 2. bis 6. Dezember stattfinden zu lassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.