1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. SV Straß holt sich den „Jackpot“

NR-Tippduell

18.05.2019

SV Straß holt sich den „Jackpot“

So sehen Sieger aus: Sponsor Christian Krzyzanowski (Zweiter von rechts) und NR-Sportredakteur Dirk Sing (links) gratulieren den Gewinnern Philipp König (Zweiter von links), Stephan Pils (Mitte) und Nico Rechner (rechts).
Bild: Roland Geier

Kreisklassist hat beim Torwandschießen knapp die Nase vorne und sichert sich damit den 500-Euro-Gutschein von der Ergo-Versicherung Christian Krzyzanowski

Jubel im Lager des SV Straß: Die Kreisklassen-Kicker haben am Samstagamittag das „NR-Tippduell 2019“ zu ihren Gunsten entschieden. Beim entscheidenden Torwandschießen auf dem Sportgelände des VfR Neuburg versenkten Stephan Pils, Nico Rechner und Philipp König den Ball fünf Mal! Da die Mit-Finalisten FC Ehekirchen (Simon Lenk, Johannes Kranner und Matthias Rutkowski) und FC Zell/Bruck (Benedikt Buttmann, Luis Marques und Tobias Kroll) jeweils nur vier Treffer erzielten, konnte sich der SVS am Ende über den 500-Euro-Gutschein bei einem Verbrauchermarkt nach Wahl von der Ergo-Versicherung Christian Krzyzanowski freuen.

„Glückwunsch an den SV Straß! Auch heute hat man wieder gesehen, dass das ’NR-Tippduell’ eine tolle Aktion und die Vereine mit viel Spaß und Engagement dabei waren“, so Krzyzanowski, der zugleich als Schiedsrichter agierte.

Einen ausführlichen Bericht mit zahlreichen Bildern über das „große Finale“ gibt es in unserer Montagsausgabe.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren