1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Angeblicher Angriff zweier BMW-Fahrer: "Die Narbe hast du ein ganzes Leben"

Nördlingen

19.12.2013

Angeblicher Angriff zweier BMW-Fahrer: "Die Narbe hast du ein ganzes Leben"

Zu einem Streit zwischen einem Fußgänger und zwei Männern in einem BMW ist es am Mittwochabend in Nördlingen gekommen. Offenbar gingen die Männer auf den Passanten los.

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 20-jährigen Fußgänger und zwei bisher unbekannten BMW-Insassen soll es am Mittwochabend gegen 21.08 Uhr im Wemdinger Tunnel gekommen sein.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Als der Fußgänger etwa in der Mitte des Tunnels ging, kam ihm ein schwarzer 5er BMW in Richtung Stadtmitte entgegen. Angeblich hätte ihn dabei der Beifahrer durch das offene Fenster beleidigt, berichtet die Polizei. Daraufhin habe der 20-Jährige diesen auch beleidigt. Danh habe der BMW-Fahrer angehalten.

Fahrer und Beifahrer stiegen aus und haben ihn angegriffen, sagte der Fußgänger der Polizei. Nachdem sie ihn auf den Boden geworfen hatten, brachte ihm angeblich einer mit einem Messer eine Schnittwunde auf der rechten Wange bei und soll dabei gesagt haben: „Die Narbe hast du für dein ganzes Leben.“ Danach fuhren sie weiter.

Der Pkw-BMW, Typreihe 5,  war schwarz und hatte ein AA-Kennzeichen. Bei den beiden Benutzern soll es sich um zwei circa 20-jährige Türken gehandelt haben, von denen einer ungefähr 1,80 Meter und der andere circa 1,90 Meter groß war. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren