Newsticker
Gesundheitsminister entscheiden: Biontech oder Moderna für Zweitimpfung nach Astrazeneca
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Autofahrerin verschiebt Blumenkasten in Nördlingen und flieht vom Tatort

Nördlingen

04.03.2021

Autofahrerin verschiebt Blumenkasten in Nördlingen und flieht vom Tatort

Der Polizei in Nördlingen sucht nach Zeugen, die Hinweise einer Autofahrerin haben. Sie soll in Nördlingen gegen einen Blumenkasten gestoßen sein.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Eine Frau stößt in Nördlingen mit ihrem Auto gegen einem Blumenkasten und flieht anschließend vom Tatort. Die Polizei bittet um Hinweise.

Eine Frau hat mit ihrem Auto einen Blumenkasten der Stadt Nördlingen verschoben. Nach Angaben der Polizei sei die Autofahrerin am Mittwoch, um 14.30 Uhr auf der Baldingerstraße unterwegs gewesen. Dort stieß sie auf der Höhe eines Schmuckgeschäfts mit einem Blumenkasten der Stadt Nördlingen zusammen und versetzte diesen um rund zwei Meter gegen eine Hauswand.

Autofahrerin verursacht in Nördlingen 550 Euro Sachschaden

Die Frau sei danach vom Unfall weggefahren. Sie verursachte einen Sachschaden von rund 550 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Nördlingen unter Telefon 09081/29560 zu melden. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren