Tatort
Aktuelle News und Infos

Foto: Tobias Hase, dpa

Der Tatort lockt Sonntag für Sonntag Millionen Menschen in Deutschland Österreich und der Schweiz vor die Bildschirme. Über 1000 Folgen wurden seit der ersten Ausstrahlung im Jahr 1970 gesendet. Die Krimireihe ist eine Geimeinschaftsproduktion von ARD, ORF und SRF. Diese Teams sind derzeit im TV-Einsatz.

Aktuelle News zu „Tatort“

Nina Rubin (Meret Becker) in einer Szene des ARD-Krimis «Tatort - Das Mädchen, das allein nach Haus' geht».
Sonntagabend-Krimi

Meret Beckers Abschied aus dem "Tatort"

Meret Becker hört beim Berliner "Tatort" auf und hat sich mit einem dramatischen Finale verabschiedet. Deutsche Krimifans haben schon öfters Kommissare sterben gesehen. Manchmal ist das Ende kurios.

Letzter Einsatz für Nina Rubin (Meret Becker) in Berlin: Die Tatort-Kritik zu "Das Mädchen, das allein nach Haus' geht".
Pressestimmen

Kritik zum letzten Berlin-Tatort mit Nina Rubin: "Meret Becker wird fehlen"

Die Tatort-Kritik zum letzten Fall von Nina Rubin ist eindeutig: Meret Becker erhält einen würdigen Abschied. Die Pressestimmen zum Tatort gestern "Das Mädchen, das allein nach Haus' geht".

Robert Karow (Mark Waschke) und Nina Rubin (Meret Becker) werden auf der Flucht getrennt: Szene aus dem Tatort heute aus Berlin.
Berlin-Tatort

Tatort heute aus Berlin: So wird der letzte Fall mit Meret Becker

Der Tatort heute aus Berlin ist die letzte Folge mit Meret Becker als Nina Rubin. Das Finale bietet ein großes Drama. Lohnt sich "Das Mädchen, das allein nach Haus' geht"?

Nur einmal noch: Nina Rubin (Meret Becker) und Robert Karow (Mark Waschke) gemeinsam im Berliner «Tatort».
TV-Tipp

Letzter Berliner "Tatort" mit Meret Becker

Meret Becker verabschiedet sich vom "Tatort". Im Finale geht es um die Russenmafia und die Gefühle zwischen den Ermittlern. Es wird dramatisch.

Kein Tatort heute Abend (15.05.2022) im Ersten: Krimi-Fans kommen aber trotzdem auf ihre Kosten.
Tatort heute

Kein Tatort heute (15.05.2022) im Ersten - einen Krimi gibt's aber trotzdem

Kein Tatort heute Abend im Ersten, stattdessen läuft der "Polizeiruf 110" aus München. So geht es in den kommenden Wochen mit dem Tatort am Sonntagabend weiter.

Ulrike Folkerts will noch ein Weilchen Lena Odenthal bleiben.
Krimireihe

Ulrike Folkerts hat noch viel Lust auf "Tatort"

Seit mehr als 30 Jahren verkörpert sie Lena Odenthal. Gerade erst war Ulrike Folkerts in ihrem 75. "Tatort"-Fall zu sehen.

Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) in ihrem 75. Fall: Die Tatort-Kritik zu "Marlon" hätte besser ausfallen können.
Pressestimmen

Tatort-Kritik zu "Marlon" aus Ludwigshafen: "Verstörender Fall"

Die Tatort-Kritik zu "Marlon" aus Ludwigshafen übezeugt nicht: Schwieriges, aber wichtiges Thema - leider mäßig umgesetzt. Die Pressestimmen zum Tatort gestern.

Die Schauspielerin Anna Schudt, auch bekannt als Kommissarin Martina Bönisch, bei Dreharbeiten zum Dortmunder "Tatort - Heile Welt".
Preise

Schauspielerin Schudt mit Krimi-Ehrenpreis ausgezeichnet

In ihrer Rolle als "Tatort"-Kommissarin Martina Bönisch begeisterte Anna Schudt viele - auch die Jury des Deutschen Fernsehkrimi-Festivals.

Johanna Stern (Lisa Bitter) und Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) ermitteln im Umkreis einer Schule: Szene aus dem Ludwigshafen-Tatort heute ("Marlon").
Odenthal-Tatort

Tatort heute aus Ludwigshafen - Handlung und Kritik: So wird "Marlon"

Im Tatort heute aus Ludwigshafen muss Lena Odenthal den Tod eines Neunjährigen aufklären. Im Zentrum steht die Frage nach dem richtigen Umgang mit aggressiven Kindern. Lohnt sich "Marlon"?

Die Polizei sucht Zeugen zu Unfallfluchten in Augsburg.
Augsburg

Eine Serie von Unfallfluchten beschäftigt die Augsburger Polizei

Tatorte waren Oberhausen, Kriegshaber und Lechhausen. Die Polizei hofft auf Hinweise.

In Oberhausen hat eine Mülltonne gebrannt.
Augsburg

Brandserie in Augsburg? Schon wieder brennt eine Mülltonne in Oberhausen

Ist im Stadtgebiet ein Feuerteufel am Werk? Auch Kriegshaber war zuletzt ein Tatort. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Kriminalhauptkommissar Felix Voss (Fabian Hinrichs) und Kriminalhauptkommissarin Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel) ermitteln.
TV-Quoten

Mehr als neun Millionen sehen "Tatort" aus Nürnberg

Fast jeden Sonntag das gleiche Spiel: Der "Tatort" im Ersten wird Quotensieger.

Luna Bannert (Lilo Scharf) und Mia Bannert (Julie Engelbrecht): Die Tatort-Kritik zu "Warum" aus Franken.
Pressestimmen

Tatort-Kritik zu "Warum" aus Franken: "Ergreifend-wuchtig"

Die Tatort-Kritik zu "Warum": Der Krimi aus Franken wagt einen ungewöhnlichen Perspektivwechsel und stellt die Hinterbliebenen in den Fokus. Die Pressestimmen zum Tatort gestern.

Felix Voss (Fabian Hinrichs) und Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel) befragen die Empfangschefin im Hotel: Szene aus dem Tatort heute aus Franken ("Warum").
Franken-Tatort

Tatort heute aus Franken - Handlung und Kritik: So wird "Warum"

Im Tatort heute aus Franken beschäftigt Voss und Ringelhahn das Motiv mehr als der Mord selbst. Dabei spielen die Hinterbliebenen eine besondere Rolle. Lohnt sich "Warum"?

Schauspieler Ralf Bauer sitzt am Strand auf der Treppe eines der traditionellen Pfahlbauten.
Fernsehen

Badener Ralf Bauer muss im Franken-"Tatort" kein R rollen

Für seine Rolle im Franken-"Tatort" an diesem Sonntag musste sich Schauspieler Ralf Bauer (55) kein dialekttypisches rollendes R antrainieren.

Volker Klüpfel (l) und Michael Kobr, Autorenduo der "Kluftinger-Krimis".
Allgäu-Krimi

Mord an "Udo"-Entdecker: Kommissar Kluftinger ermittelt

Kommissar Kluftinger ermittelt im mittlerweile zwölften Allgäu-Krimi von Volker Klüpfel und Michael Kobr am Ausgrabungsort des fossilen Menschenaffen "Udo" in Pforzen.

Kriminalhauptkommissar Felix Voss (Fabian Hinrichs) und Kriminalhauptkommissarin Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel) suchen den Mörder von Lukas Keller.
TV-Tipp

Franken-"Tatort" rückt Hinterbliebene in den Mittelpunkt

Ein Mord ohne Motiv - kann es das geben? Im neuen "Tatort"-Krimi in Nürnberg sieht es zuerst ganz danach aus. Die Eltern des Opfers quält das besonders.

Kein Tatort heute Abend (24.04.2022) im Ersten: Krimi-Fans kommen aber trotzdem auf ihre Kosten.
Tatort heute

Kein Tatort heute (24.04.2022) im Ersten - einen Krimi gibt's aber trotzdem

Kein Tatort heute Abend im Ersten, stattdessen läuft der "Polizeiruf 110" aus Rostock. So geht es in den kommenden Wochen mit dem Tatort am Sonntagabend weiter.

In Augsburg gab es drei Fälle von brennenden Mülltonnen.
Augsburg

Unbekannte zündeln: Es gibt eine Serie von Mülltonnenbränden

In der Nacht auf Freitag brannte es in Oberhausen und Kriegshaber. In einem Fall rannten Jugendliche vom Tatort weg.

Anna Janneke (Margarita Broich, l-r), Paul Brix (Wolfram Koch), Freder (Caspar Kaeser) und Elli ( Samirah Breuer) ermitteln im Wald.
Einschaltquoten

Mehr als acht Millionen Menschen sehen den "Tatort"

Der "Tatort" aus Frankfurt war am Ostermontag die mit Abstand erfolgreichste Primetime-Sendung.

Freder (Caspar Kaeser) und Judith Gombrecht (Julia Riedler): Die Tatort-Kritik zu "Finsternis" aus Frankfurt.
Pressestimmen

Tatort-Kritik zu "Finsternis" aus Frankfurt: "Gelungener Horrortrip"

"Finsternis" ist keine leichte Kost am Ostermontag. Die Tatort-Kritik beschreibt einen bedrückenden, aber sehenswerten Krimi. Die Pressestimmen zum Tatort gestern.

Paul Brix (Wolfram Koch) im Einsatz: Szene aus dem Tatort heute aus Frankfurt ("Finsternis").
Frankfurt-Tatort

Tatort heute - Handlung und Kritik: So wird "Finsternis"

Im Tatort heute an Ostermontag müssen Janneke und Brix zunächst die Leiche zum Mord finden. Der Fall führt sie in ein toxisches Familien-Konstrukt. Lohnt sich "Finsternis"?

Bernd Delgado (Wolfgang Stumph) bittet seine Tochter Jessica (Collien Ulmen-Fernandes) um Hilfe.
Einschaltquoten

"Das Traumschiff" fährt allen davon

Am Sonntagabend ließen sich die meisten TV-Zuschauer nach Mauritius entführen. Aber auch eine "Tatort"-Widerholung konnte punkten.

Marie Jäger (Emilia Schüle) ist "national feminin": Szene aus dem gleichnamigen Göttingen-Tatort, der gestern im Ersten lief.
Pressestimmen

Tatort-Kritik zu "National feminin" aus Göttingen: "Klischeebeladen, überzeichnet"

Starkes Thema, aber Schwächen bei der Umsetzung: Der Göttingen-Tatort "National feminin" bekommt vor allem an einer Stelle Kritik. Die Pressestimmen.

Anais Schmitz (Florence Kasumba) und Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler): Szene aus dem Göttingen-Tatort "National feminin", der heute im Ersten läuft.
Göttingen-Tatort

Tatort heute - Handlung und Kritik: So wird "National feminin"

Im Tatort heute aus Göttingen ermitteln Lindholm und Schmitz nach dem Tod einer Bloggerin in der jungen, rechten Szene. Lohnt sich "National feminin"?