1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Autos stoßen auf der B29 frontal zusammen

Bopfingen

21.11.2019

Autos stoßen auf der B29 frontal zusammen

Auf der B 29 kam es zu einem Unfall, die Polizei Aalen nahm den Unfall auf.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Eine Frau geriet nach Angaben der Polizei aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn der B 29 in Richtung Nördlingen. Dort stieß sie mit einem anderen Fahrzeug zusammen. Die Fahrerinnen wurden im Krankenhaus behandelt.

Bei einem frontalen Zusammenstoß sind zwei Autofahrerinnen am Donnerstag auf der B29 bei Bopfingen verletzt worden. Eine 51-Jährige fuhr nach Polizeiangaben auf der Bundesstraße in Richtung Nördlingen und geriet aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie gegen 13 Uhr mit einer 64-Jährigen frontal zusammen. Beide Frauen erlitten nach ersten Angaben der Polizei leichte Verletzungen und wurden im Krankenhaus behandelt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

An den Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von 30000 Euro, die Autos mussten abgeschleppt werden. Während die Polizei den Unfall aufnahm, war die B29 komplett gesperrt, ab 15 Uhr war die Straße zunächst wieder einseitig befahrbar. (pm)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren