Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten

Polizeireport

31.05.2015

Dieb scheitert

Bild: Alexander Kaya

Ein bislang Unbekannter versuchte am Freitag das Souvenir-Geschäft an der Wallfahrt in Wemding aufzubrechen. Allerdings scheiterte er

Die Betreiberin hatte laut Polizeibericht das Geschäft zur Mittagszeit für kurze Zeit verschlossen. Als sie nach 20 Minuten ihren Laden wieder öffnen wollte, konnte sie den Schlüssel nicht mehr ins Schloss stecken. Wie sich herausstellte, hatte ein Unbekannter die kurze Abwesenheit dazu benutzt, sich an dem Schloss zu schaffen zu machen. Ins Ladeninnere gelangte der Täter jedoch nicht.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Donauwörth unter Telefon 0906 70 66 70 in Verbindung zu setzen.

Weitere Meldungen:

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, hat am Dienstagnachmittag, zwischen 14 und 14.30 Uhr, ein Unbekannter aus einem unversperrten Wagen, der auf der Mühlstraße in Mönchsdeggingen abgestellt war, eine Geldbörse mit etwa 350 Euro Bargeld entwendet. Hinweise bitte an die Polizei Nördlingen.

Am Freitag, zwischen 15 und 17 Uhr, wurden aus dem Büro einer Gärtnerei an der Königsstraße in Oettingen eine Geldbörse und eine -tasche entwendet. Der Schaden beträgt mehrere Hundert Euro. Hinweise bitte an die Polizei Nördlingen.

Ein Unbekannter hat laut Polizeibericht in der Zeit von Donnerstag, 15.20 Uhr, bis Freitag, 10 Uhr, einen auf der Augsburger Straße in Nördlingen abgestellten Opel Corsa zerkratzt. Der Schaden beträgt etwa 1000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren