Newsticker
RKI: 23.804 Corona-Neuinfektionen und 219 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Ederheim: Mann sägt sich trotz Schutzkleidung ins Bein

Ederheim

26.11.2020

Ederheim: Mann sägt sich trotz Schutzkleidung ins Bein

Die Polizei berichtet von einem Arbeitsunfall in Ederheim
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein Mann entastet in Ederheim einen Baum und rutscht mit der Säge ab. Warum er sich trotz Schutzkleidung verletzt.

Ein 51-jähriger Mann hat sich am Mittwochvormittag ins Bein gesägt. Wie die Polizei berichtet, entastete der Mann einen Baum im Ederheimer Wald und rutschte dabei mit der Säge ab. Trotz Schutzkleidung schnitt er sich in den Unterschenkel und musste ärztlich versorgt werden. Die Säge war an die Naht der Schutzhose geraten und hatte diese durchschnitten. RN

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren