Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Glaube: Die Kirchen verlieren weiter Mitglieder

Glaube
30.07.2019

Die Kirchen verlieren weiter Mitglieder

St. Georg (links) und St. Salvator in Nördlingen. Die Katholische und die Evangelische Kirche verlieren Mitglieder, auch in Nördlingen. Die Dekane sehen im Ries aber noch eine Verwurzelung der Menschen mit der Kirche.

Die Katholische und die Evangelische Kirche verlieren weiter Mitglieder. Die Dekane sehen die Situation in Nördlingen und im Ries noch positiv. Eine Freikirche sieht anderen Trend.

Die Kirchen verlieren weiter Mitglieder. Das bestätigt die Statistik für das Jahr 2018, die die Deutsche Bischofskonferenz und die Evangelische Kirche in Deutschland kürzlich veröffentlichten. Jürgen Eichler vom Dekanat Nördlingen sagt zur grundsätzlichen Situation der Kirchenaustritte in Deutschland: „Es ist nicht schön, wenn so viele Menschen aus der Kirche austreten.“ In Nördlingen sind nach Angaben der Stadt 80 Personen aus der Katholischen Kirche ausgetreten – dazu zählen auch die Personen, die ihren Hauptwohnsitz ändern, sagt Rudi Scherer, Sprecher der Stadt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.