Katholische Kirche
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Katholische Kirche"

Lesung

„Dia Gschicht, dia bassiert isch en Donauwerth“

Eine schwäbische Weihnachtsgeschichte mit Musik und Illustrationen mit Uli und Max

Der Chor Klangecht sang in der katholischen Kirche St. Joseph.
Advent

Besinnliche Momente

Konzert mit dem Hohenrieder Chor Klangecht in St. Joseph

"Heilige Drei Könige" 2020 ist nur in wenigen Bundesländern ein Feiertag.
"Heilige Drei Könige"

Wo ist "Heilige Drei Könige" 2020 ein Feiertag? Was ist die Geschichte?

Wo "Heilige Drei Könige" 2020 ein gesetzlicher Feiertag ist, was die Bedeutung ist und wie die Namen lauten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Barbaratag 2019: Datum, Geschichte, Bedeutung. Der am Barbaratag geschnittene Zweig - etwa einer Kirsche - soll beim Aufblühen Glück bringen.
Katholischer Feiertag

Heute ist Barbaratag 2019: Datum, Geschichte, Bedeutung

Heute feiern die Katholiken weltweit den Barbaratag 2019. Hier präsentieren wir Ihnen alle Infos rund um Datum, Geschichte und Bedeutung des Feiertags auf einen Blick.

Für Bischof Heiner Wilmer ist der Missbrauchsskandal „vergleichbar mit dem heftigen Erdbeben von Lissabon im Jahr 1755“. Er bedeutet eine Erschütterung für die katholische Kirche.
Interview

Bischof Wilmer: „Missbrauchsskandal geht ins Herz der Kirche“

Exklusiv Bischof Heiner Wilmer glaubt, dass die Komplexität des Missbrauchsskandals nicht begriffen ist. Bezüglich Entschädigungszahlungen warnt er vor einem Alleingang.

Pfarrer Gerhard Groll und Ingenieur Anton Schiele (rechts) erläutern im Dachstuhl der Kirche Heiligste Dreifaltigkeit die bevorstehende Sanierung.
Augsburg

Schließung abgewendet: Die Sanierung des Kirchendachs in Kriegshaber beginnt

Die Diözese hat das Vorhaben in der Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit in Kriegshaber genehmigt – und damit die drohende Schließung der Kirche abgewendet.

Die Aufarbeitung der Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche hat auch erhebliche finanzielle Folgen.
Augsburg

Wie viel Geld zahlt die katholische Kirche Missbrauchsopfern?

Plus Die katholische Kirche diskutiert über höhere Entschädigungszahlungen für Missbrauchsopfer. Doch das Bistum Augsburg hat „erhebliche Bedenken“.

In der katholischen Kirche wird über die Höhe der Entschädigungszahlungen an Missbrauchsopfer diskutiert.
Katholische Kirche

Missbrauchs-Entschädigungen dürfen nicht aus Kirchensteuer finanziert werden

Die Entschädigungszahlungen an Missbrauchsopfer müssen der katholischen Kirche wehtun - und nicht den Gläubigen. 

Braucht die katholische Kirche Reformen? Die Meinungen darüber gehen auseinander.
Kommentar

Der Reform-Dialog der Kirche ist zum Scheitern verurteilt

Bald startet in der Katholischen Kirche der „Synodale Weg“. Er sollte eine Antwort auf den Missbrauchsskandal sein. Doch wie es scheint, wird diese Chance vertan.

Papst Franziskus ist zu einem viertägigen Besuch in Thailand.
Thailand-Besuch

Papst prangert Sextourismus an: Die "Plage" ausrotten

Thailand ist als Ziel von Sextouristen bekannt. Nun kommt der Papst und will der umstrittenen Regierung eine Botschaft vermitteln.

Abendmahlskelch und Hostiendose stehen nun mit anderen Exponaten in einer Vitrine im Museumstrakt zum Fürstentum Pfalz-Neuburg im Schloss.
Neuburg

Veitriedhausener Kelch dauerhaft in Neuburg zu sehen

Ein fast 500 Jahre alter Abendmahlskelch und eine Hostiendose sind ab sofort im Schloss ausgestellt. Was es mit diesen Exponaten auf sich hat.

Eine wichtige Stütze ist die aus dem Kloster Maria Stern/Augsburg stammende Franziskanerin Schwester Marlene in der Pfarreiengemeinschaft Breitenthal.
Breitenthal/Deisenhausen

Schwester Marlene und ihre unentbehrliche Hilfe

Warum die Ordensschwester für die Pfarreiengemeinschaft Breitenthal so wichtig ist.

Das oberste australische Gericht will sich nun doch mit dem Einspruch des wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger verurteilten Kardinals George Pell befassen.
Ex-Finanzchef des Vatikans

Nach Missbrauchsurteil: Kardinal kann auf Freispruch hoffen

Kardinal George Pell ist der ranghöchste katholische Würdenträger, der wegen Kindesmissbrauchs verurteilt wurde. Nun wird sein Fall erneut vor Gericht gehört. Termine stehen noch nicht fest.

Ständchen zum 70. Geburtstag von Bischof Konrad Zdarsa, gespielt vom Allgäu-Schwäbischen Musikbund. Geht das künftig nicht mehr?
Konzerte

Missklänge in der Kirche

Gesellschaft für Aufführungsrechte (Gema) erhöht die Preise für musikalischen Kunstgenuss. Katholiken sind allerdings nicht bereit, die geforderten 30 Euro mehr zu bezahlen

Bilder werden in der Schranne ausgestellt.
Illertissen

Wie Vergangenes eine Lehre für die Zukunft sein kann

Am Sonntag ist Volkstrauertag. In Illertissen beteiligen sich auch Jugendliche an der Gestaltung. Aber schon vorher gibt es Programm.

Nonnen kehrten nach einer Reise in ihre afrikanische Heimat schwanger nach Italien zurück.
Katholische Kirche

Zwei Nonnen kehren schwanger nach Sizilien zurück

Die beiden Ordensschwestern sollen in ihren Heimatländern in Afrika gewesen sein. Nicht ausgeschlossen ist, dass sie Opfer sexuellen Missbrauchs wurden.

Papst Franziskus (Vierter von links) betrachtete Anfang Oktober die umstrittenen Holzfiguren (im Boot). Alexander Tschugguel stahl die lateinamerikanischen "Pachamamas".
Katholische Kirche

Ein Mann stiehlt Figuren aus einer Kirche - und wird dafür gefeiert

Der Österreicher Alexander Tschugguel ist weltbekannt, weil er Holzfiguren aus einer römischen Kirche stahl und in den Tiber warf. Erzkonservative verehren ihn deshalb.

Die Bel-Voce-Gesangssolisten gaben ein Benefizkonzert: (vorn von links) Petronella Izbeki, Anette Noah, Anna Förg, (hinten von links) Dominik Schumertl, Erika Sommer (künstlerische Leiterin), Magnus Sommer, Norbert Henß (Piano), Frauke Link, Doris Langer und Angelika Negwer.
Kleinaitingen

Benefizkonzert zugunsten der Tafel

Die Bel-Voce-Gesangssolisten überzeugen das Publikum in der Kleinaitinger Kirche St. Martin.

Etwa 550 der insgesamt über 800 Zuhörer der Welt-Uraufführung der Vertonung der Gefängnisgedichte von Dr. Max Josef Metzger fanden direkt in der katholischen St.-Wolfgang-Kirche Platz.
Meitingen

Konzert als Welt-Uraufführung in Meitingen

Mehr als 800 Zuhörer lauschen der Vertonung der Gedichte aus der Todeszelle. Das Konzert in Meitingen wird zu einem Zeichen.

Allerheiligen und Allerseelen sind die Tage im Jahr, an denen man ganz besonders an die lieben Verstorbenen denkt.
Leipheim

In der Trauer hat jeder Mensch seinen eigenen Rhythmus

In Leipheim war ein Tag für Trauernde geplant. Die Initiative zweier Geistlicher ist aber nicht auf genügend Interesse gestoßen. Woran das liegen könnte und wie es weitergeht.

An Allerseelen - 2019 ein samstag - gedenken wir der Verstorbenen und ihrer Seelen. Ein gesetzlicher Feiertag ist allerdings nicht.
Allerseelen, 2.11.19

Was ist Allerseelen - und ist heute Feiertag in Bayern?

Was wird an Allerseelen gefeiert? Haben die Geschäfte heute am 2. November 2019 geöffnet oder ist in Bayern Feiertag? Der Tag nach Allerheiligen im Überblick.

Allerheiligen, heute, am 1. November 2019, ist vielerorts ein Feiertag und ein Hochfest der katholischen Kirche. Wer hat an diesem Tag frei? Und was wird an Allerheiligen eigentlich gefeiert? Die Infos.
Allerheiligen, 1. November

Wo ist heute Allerheiligen 2019 ein Feiertag? - Ist in Bayern Freitag Tanzverbot?

Heute ist Allerheiligen 2019: Das Hochfest der katholischen Kirche ist dabei vielerorts ein Feiertag. Wer hat am Freitag, 1. November, frei? Und was wird an Allerheiligen gefeiert? Die Infos.

300 Jahre ist die Weihe der Klosterkirche Maihingen her. Das Jubiläum wurde am Wochenende gefeiert.
Jubiläum

Auf drei Jahrhunderte zurückgeblickt

Vor 300 Jahren wurde die Klosterkirche in Maihingen geweiht. Am Wochenende feierte die Glaubensgemeinde

Ein Mädchen aus dem Amazonas-Gebiet überreicht Papst Franziskus während der Abschluss-Messe der Bischofssynode eine Pflanze.
Amazonas-Synode

Verheiratete Männer als Priester? Der Anfang ist gemacht

Zum Abschluss der Amazonas-Synode machen katholische Bischöfe einen historischen Vorschlag. Die Frage ist nun: Wie entscheidet der Papst?

Papst Franziskus hat von den Synoden-Teilnehmern „mutige Vorschläge“ eingefordert.
Amazonas-Synode

Der Papst will die Kirche wieder zu den Menschen bringen

Das Verhältnis zwischen Laien und der katholischen Kirche war zuletzt von Missverständnissen und Misstrauen geprägt. Die Amazonas-Synode könnte das ändern.