Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Katholische Kirche
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Katholische Kirche“

Hans-Josef Becker, Erzbischof von Paderborn, während der  Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Fulda.
Katholische Kirche

Papst nimmt Gesuch an: Paderborner Erzbischof Becker geht

Erst im Juni war der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker von einer Corona-Infektion genesen. Nun will der 74-Jährige auf sein Amt verzichten.

Stolz stehen Theresa Lindenmaier, Johannes Lohner und Magdalena Hauf in der Stadtpfarrkirche Gundelfingen neben ihrem Körnerbild, das sie passend zum 60. Jubiläum des Zweiten Vatikanum für das Erntedankfest gestaltet haben.
Gundelfingen

Erntedankfest in Gundelfingen: Ein Körnerbild mit Geschichte

Plus Den traditionellen Erntedankaltar in der Gundelfinger Stadtpfarrkirche haben Freiwillige wieder liebevoll gestaltet. Anstatt aus Körnern besteht dieser erstmals aus Gewürzen.

Stephan Ackermann, Bischof von Trier und scheidender Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für Fragen des sexuellen Missbrauchs im kirchlichen Bereich.
Kirche

Bischof Ackermann tritt als Missbrauchsbeauftragter ab

Mehr als zwölf Jahre lang stand der Trierer Bischof für die Aufarbeitungsbemühungen der katholischen Kirche in Deutschland - und für deren Versagen. Was sein Nachfolger sagt.

Sieht sich in seiner neuen Aufgabe vor großen Herausforderungen: Der Aachener Bischof Helmut Dieser.
Kirche

Aachener Bischof Helmut Dieser neuer Missbrauchsbeauftragter

Die katholische Kirche stellt die Aufarbeitung des Missbrauchsskandals breiter auf. Aufseiten der Bischöfe wird sie künftig der Aachener Bischof Helmut Dieser verantworten.

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. war von 1977 bis 1982 Erzbischof von München und Freising (Archivbild).
Katholische Kirche

Missbrauchsopfer klagt - Stellungnahme von Ex-Papst erbeten

Nach der Zivilklage eines Missbrauchsopfers gegen den emeritierten Papst Benedikt XVI. hat das Landgericht Traunstein nun das Vorverfahren eingeleitet. Strafrechtlich hat das Ganze zwar keine Bedeutung mehr, aber es geht um die große Frage der Schuld.

Blick auf die Justitia über dem Eingang eines Landgerichts.
Landgericht

Klage von Missbrauchsopfer: Ex-Papst soll Stellung nehmen

Nach der Zivilklage eines Missbrauchsopfers gegen den emeritierten Papst Benedikt XVI. hat das Landgericht Traunstein nun das Vorverfahren eingeleitet. Strafrechtlich hat das Ganze zwar keine Bedeutung mehr, aber es geht um die große Frage der Schuld.

Eröffnungsgottesdienst bei der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz.
Herbstvollversammlung

Druck auf Bischöfe wächst - Ringen um Reformen in Fulda

Nach dem Beinahe-Scheitern des Synodalen Weges in Frankfurt ringen die deutschen Bischöfe bei ihrer Herbstvollversammlung in Fulda um den weiteren Reformprozess der katholischen Kirche.

Papst Franziskus überbringt seine Botschaft während der Diskussionsveranstaltung «Economy of Francesco». Bei der Veranstaltung trifft Papst Franziskus junge Unternehmer für eine integrativere und menschlichere Wirtschaft.
Umwelt

Papst mahnt vor Klimakrise: "Die Erde brennt"

Selten findet der Papst so deutliche Worte wie bei der Klima-Diskussionsveranstaltung in Assisi. Mit einem dringenden Appell richtet er sich besonders an junge Menschen.

Christian Weisner vom Bundesteam der Kirchen-Reformgruppe "Wir sind Kirche".
Kirche

Katholische Reformer wollen Gegengewicht zu Traditionalisten

Reformgruppen wie "Wir sind Kirche" und Maria 2.0 dringen seit langem auf eine größere Öffnung der katholischen Kirche. Jetzt wollen sie sich bei einer Konferenz in Köln noch besser abstimmen.

Parteien

Landtags-FDP für Entflechtung von Staat und Kirche in Bayern

Konfessionsübergreifender Religionsunterricht, Aufhebung des Konkordats, keine Staatskirchenleistungen, Abschaffung des 2018 eingeführten Kreuzerlasses in Dienstgebäuden: Die FDP im bayerischen Landtag fordert eine Entflechtung von Staat und Kirche.

Ein Kreuz hängt über dem Altarraum im Osnabrücker Dom. (Archivbild)
Studie

Bistum behandelt Betroffene sexualisierter Gewalt abweisend

Der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche wurde im Jahr 2010 aufgedeckt. Das Bistum Osnabrück lässt die Verbrechen an Kindern in seinen Gemeinden seit 1945 untersuchen. Wie geht die Kirche damit um?

Kerzen brennen vor einem Gottesdienst.
Energiekrise

Erzbistum: Temperatur in Kirchen auf zehn Grad begrenzen

Das Erzbistum Freiburg hat wegen der Energiekrise empfohlen, die Temperatur in einer Kirche während der Nutzung in diesem Winter auf zehn Grad Celsius zu begrenzen.

Bischof Franz-Josef Bode, Thomas Söding, Irme Stetter-Karp und Bischof Georg Bätzing.
Synodaler Weg

Abstimmungseklat: Deutschlands Katholiken ringen um Reformen

Trotz eines Abstimmungseklats am Beginn der vierten Synodalversammlung wollen die deutschen Katholiken ihren Reformprozess fortsetzen. Am Freitag diskutieren sie über Ämter von Frauen in der Kirche.

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, spricht vor der Synodalversammlung in Frankfurt mit Menschen, die eine vielfältigere Kirche fordern.
Kommentar

Eine "Kirche der unterschiedlichen Geschwindigkeiten" könnte eine Chance sein

Die Bischöfe verweigern sich beim Synodalen Weg einer zeitgemäßen Sexualmoral. Nun wird es auf den Willen und die Kraft einzelner Oberhirten ankommen - sonst haben sie bald keine Herde mehr.

Vorsitzender DGB Bayern Bernhard Stiedl spricht bei einer Pressekonferenz in der Staatskanzlei.
Soziales

Kirche und Gewerkschaftsbund warnen vor Verwerfungen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die katholische Kirche warnen vor enormen sozialen Spannungen durch steigende Preise.

Andreas Theurer ist der neue Pfarrer in der katholischen Pfarrei Herz Mariä in Diedorf.
Diedorf

Der neue katholische Pfarrer zieht mit seiner Ehefrau nach Diedorf

Plus Nach über 20 Jahren gibt es auf der Diedorfer Pfarrstelle einen Wechsel: Andreas Theurer übernimmt das Amt der Pfarrei Herz Mariä. Das Ungewöhnliche: Er hat Familie.

Rainer Maria Kardinal Woelki, Erzbischof von Köln, im dpa-Interview.
Katholische Kirche

Delegierte wollen Woelkis wichtigstem Gremium fernbleiben

Der Protest gegen Rainer Maria Woelki im Erzbistum Köln erreicht eine neue Dimension: Nun legen Priester und Laien das wichtigste Beratungsgremium des Kardinals lahm.

Mutter Teresa gilt vielen als Ikone der Nächstenliebe - aber in Indien gab und gibt es auch Kritik an der Ordensfrau.
Indien

25. Todestag: Das umstrittene Vermächtnis von Mutter Teresa

Sie ist eine der meist gefeierten Frauen der katholischen Kirche: Mutter Teresa. Vor 25 Jahren starb sie. Ihr Vermächtnis bleibt - es ist nicht unumstritten

Mit den Ernennungen kann er auch Einfluss auf die Wahl seines Nachfolgers nehmen: Papst Franziskus.
Vatikan

Papst ernennt 20 neue Kardinäle – kein Deutscher darunter

Papst Franziskus beruft neue Kardinäle. Deutsche sind dieses Mal nicht dabei. Aber Zeitpunkt und Auswahl sorgen für Spekulationen.

In Maria Vesperbild wurde der umstrittene Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki mit Beifall empfangen. Neben ihm: Wallfahrtsdirektor Erwin Reichart (rechts).
Kirche

Nach Beifall für Woelki: Ist Maria Vesperbild ein Hort der "Antimodernisten"?

Plus Der höchst umstrittene Kardinal wurde in dem Wallfahrtsort kürzlich mit reichlich Applaus bedacht. Die Wallfahrtsdirektion verteidigt ihn – und offenbart ihr Kirchenbild.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht mit Kommunalpolitikern.
Karlsruhe

Politiker und Promis zu Christentreffen erwartet

Seit Donnerstag weht auf dem Karlsruher Schloss schon die passende Fahne: Ab kommender Woche treffen sich Tausende Kirchenvertreter aus aller Welt in der Stadt. Damit sie bei dem internationalen Event nicht unter sich bleiben, sollen auch die Bürger etwas davon haben.

Am kommenden Wochenende will Papst Franziskus20 Männer zu Kardinälen machen.
Katholische Kirche

Papst ernennt neue Kardinäle - Terminreiche Tage im Vatikan

Kuriose Ernennungen, eine mysteriöse Reise und ein Treffen aller Kardinäle in Rom: Im Vatikan steht ein Aufsehen erregendes Wochenende vor der Tür. Papst Franziskus hat es so gewollt, denn es geht auch um seine Nachfolge.

«Wenn eine zivile Untersuchung eröffnet werden sollte, beabsichtige ich daran aktiv teilzunehmen, damit meine Unschuld anerkannt wird»: Marc Ouellet.
Kirche

Kardinal Ouellet bestreitet Vorwürfe sexueller Belästigung

Er soll eine Frau mehrmals unangemessen berührt haben. Doch der kanadische Kardinal Marc Ouellet und einflussreiche Mann in der katholischen Kirche ist sich keiner Schuld bewusst.

Kardinal Leopoldo Brenes segnet die Gläubigen bei der Ankunft an der Kathedrale in Nicaraguas Hauptstadt Managua.
Kirchen

Nicaragua: Katholiken feiern Messe nach Prozessions-Verbot

Die katholische Kirche hat einen schweren Stand unter der autoritären Regierung von Präsident Ortega in Nicaragua. Eine Prozession durfte nicht stattfinden - nun lädt die Gemeinde in Managua zur Messe.

Ein Wechselstromzähler zeigt den aktuellen Zählerstand in Kilowattstunden in einem Haushalt an.
Energie

Stadtwerke Potsdam: Höhere Strompreise in Gruppenverträgen

Auch in Gruppenverträgen etwa für Kirchenmitglieder müssen sich Stromkunden in Potsdam auf höhere Preise einstellen.