Katholische Kirche
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Katholische Kirche"

Jedes Jahr im Juli wird das Annenfest gefeiert. Hier informieren wir Sie über Geschichte, Brauchtum und Bedeutung des Datums.
Annentag

Wann ist Annentag? Datum und Bedeutung

An welchem Datum wird der Annentag gefeiert? Hier verraten wir Ihnen, welche Bedeutung und Geschichte sich hinter dem Gedenktag der heiligen Anna verbirgt.

Barnabas-Tag: Wann findet er statt? Alles über Datum und Bedeutung finden Sie hier.
Barnabas-Tag

Wann ist Barnabas-Tag? Datum und Bedeutung

Der Gedenktag zu Ehren des Apostel Barnabas findet jedes Jahr Mitte Juni statt. Alle Infos rund um Datum und Bedeutung des Tages finden Sie hier.

„Homophobe Einstellungen innerhalb der Kirche sind ein Risikofaktor“, sagt Harald Dreßing. Er ist forensischer Psychiater und unter anderem auch als Gutachter in Strafprozessen tätig.
Interview

Missbrauchsforscher Dreßing: „Erst Druck brachte die Kirche zur Einsicht“

Exklusiv Professor Harald Dreßing hat Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche erforscht. Warum es sich der Kölner Kardinal Woelki aus seiner Sicht zu einfach macht.

Will das Bundesverdienstkreuz nicht annehmen: Kardinal Reinhard Marx.
Katholische Kirche

Kardinal Marx verzichtet auf Bundesverdienstkreuz

Er ist einer der wichtigsten Kirchenmänner in Deutschland und sollte nun das Bundesverdienstkreuz bekommen. Doch Missbrauchsopfer sahen das kritisch. Jetzt zieht Kardinal Marx die Konsequenzen.

Der amtierende ZdK-Präsident Thomas Sternberg tritt im November nicht mehr zur Wiederwahl an.
Katholische Kirche

Frau soll Zentralkomitee der deutschen Katholiken anführen

Die katholische Kirche wird von Männern beherrscht. Doch zumindest das Zentralkomitee der deutschen Katholiken soll bald von einer Frau geführt werden.

Alessandra Galloni ist die erste Frau an der Spitze der Nachrichtenagentur Reuters.
Alessandra Galloni

Die erste Frau an der Spitze von Reuters

Als erste Chefin der weltgrößten Agentur Reuters muss Alessandra Galloni auch einen Job machen, vor dem Männer zurückschreckten: die Zukunft sichern

Kirchengeschichte

„Die Rettung der Pfarrei Münsterhausen“

Warum das Jahr 1986 für einige Aufregungen sorgte und welche Lösung es schließlich gab. Erinnerungen des langjährigen Dekans Ludwig Gschwind

Pater Jacky Doyen (links), Oberer der Ordensgemeinschaft in Istanbul, und Pater Simon Härting schnüren in Istanbul Hilfspakete für Flüchtlinge. Jede Woche werden etwa 950 Kinder und Jugendliche betreut.
Landsberg/Istanbul

Der Landsberger Pater Simon Härting hilft Flüchtlingen in Istanbul

Plus Der Landsberger Pater Simon Härting ist in Istanbul für die Koordinierung von Flüchtlingsprojekten zuständig. Wie die Corona-Pandemie die Arbeit erschwert.

Entgegen dem Vatikan will Neu-Ulms Stadtpfarrer Karl Klein homosexuelle Paare weiter segnen.
Neu-Ulm

Entgegen dem Vatikan: Neu-Ulmer Pfarrer segnet homosexuelle Paare

Plus Der Vatikan hat jüngst ein Segnungsverbot für homosexuelle Paare erlassen. Ein Pfarrer aus Neu-Ulm will sich daran nicht halten.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2021: 10. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10.

Bertram Meier erklärte im Glaubenspodcast "Über Gott uns die Welt", er sehe Zukunft in einem katholischen Diakonat für Frauen.
Kirche

Augsburger Bischof Meier fordert katholisches Diakonat für Frauen

Exklusiv Augsburgs Bischof Bertram Meier hat einen Diakonat für Frauen in der katholischen Kirche angeregt. Das Verbot der Priesterweihe von Frauen stehe aber fest.

Johannes-Wilhelm Rörig ist unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs.
Aufarbeitung

Missbrauchsbeauftragter: Bald auch Regelung mit Protestanten

Es ist jetzt ein Jahr her, seit sich die katholischen Bistümer zur Gründung von Aufarbeitungs-Kommissionen für sexuellen Missbrauch verpflichteten. Der Beauftragte der Bundesregierung kündigt neue Initiativen an.

Hans Küng ist tot. Der Theologe ist mit 93 Jahren gestorben.
Mit 93 Jahren

Theologe und Kirchenkritiker Hans Küng ist tot

Seine vehemente Kritik an der Kirche und dem Papst hat Hans Küng berühmt gemacht. Jetzt ist der Theologe im Alter von 93 Jahren gestorben.

Die Aichacher Stadtpfarrkirche wurde in der Nacht auf Ostersonntag mit kirchenkritischen Äußerungen beschmiert.
Kommentar

Schmierereien in Aichach: Feiger Anschlag auf die Kirche

Die Stadtpfarrkirche in Aichach mit kirchenkritischen Äußerungen vollzuschmieren, ist der falsche Weg des Protests. Der Idealfall sieht anders aus.

Vor dem Gottesdienst in der Aichacher Stadtpfarrkirche weihte Pfarrer Hubert Gugler das Osterfeuer, in dem danach die 
Osterkerze entzündet wurde.
Aichach

Osterbotschaft in Aichach: Jesus lebt in den Hoffnungsträgern unserer Tage

Plus Beim Auferstehungsgottesdienst in Aichach bezeichnet der Pfarrer Ärzte und Politiker als Hoffnungsträger, aber auch andere. Ein 17-Jähriger bekennt sich zum Glauben.

Aktuell blockiere die katholische Kirche vielen den «Zugang zum Glauben», kritisiert Kardinal Georg Bätzing in seiner Oster-Predigt.
Katholische Kirche

Bätzing kritisiert mangelnden Veränderungswillen der Kirche

Scharfe Worte zu Ostern: Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz spricht in seiner Predigt von Skandalen und "erstarrten Strukturen" in der katholischen Kirche.

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz.
Österreich

Chat-Protokolle: Das „System Kurz“ und die Korruptionsvorwürfe

Ein Skandal folgt dem anderen: Die Chat-Protokolle aus der ÖVP-Spitze offenbaren nicht nur ein Sittenbild – sie machen dem „System Kurz“ auch juristisch Probleme.

Papst Franziskus liegt bei der Karfreitagsmesse minutenlang flach auf dem Boden vor dem Altar im Petersdom.
Ostern in Corona-Zeiten

Papst feiert Karfreitagsliturgie mit wenigen Gläubigen

Franziskus liebt die Nähe der Gläubigen. Doch auch diesmal muss der Papst Karfreitag und Ostern wegen der Corona-Pandemie ohne Menschenmassen feiern.

Blick auf die Erzabtei St. Ottilien. Der dortige Erzabt stammt aus Dillingen.
Interview

Erzabt aus Dillingen im Interview: „Die Macht der Kirche bröckelt weg“

Plus Benediktiner-Erzabt Wolfgang Öxler spricht über drängende Themen wie den Missbrauchsskandal, die Sexualmoral und die Rolle der Frauen in der katholischen Kirche. Der Dillinger verrät, was ihm trotz allem Mut macht.

Die Familien Reichert (links) und Schweizer haben sich zum "Abendmahl" vor der Kirche St. Michael in Pfersee versammelt.
Augsburg

In Augsburg gibt es zur Corona-Zeit einen ganz besonderen Osterweg

Plus Ein Weg von Stadtbergen über Pfersee ins Antonsviertel will Familien die Ereignisse der Kar- und Osterwoche nahebringen. Es gibt noch weitere religiöse Ausflüge.

In der Innsbrucker Jesuitenkirche ist ein Seitenaltar dem Bistumspatron Petrus Canisius (1521–1597) gewidmet. Als katholischer Reformer wird er der zweite Apostel der Deutschen genannt.
Biografie

Petrus Canisius war ein Apostel mit Schlagseite

Plus In einem neuen Buch zum 500. Geburtstag des katholischen Reformers Petrus Canisius wird deutlich, dass auch der Jesuit dem Hexenwahn seiner Zeit unterlag.

Am 18. März übergab der Kölner Strafrechtler Björn Gercke dem Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki sein Gutachten zum Umgang des Erzbistums Köln mit sexuellem Missbrauch.
Kirche

Kölner Missbrauchsgutachten: Ein Blick in Abgründe

Plus Zwei Gutachten zum Umgang Verantwortlicher im Erzbistum Köln mit Missbrauchsfällen zeichnen ein erschütterndes Bild. Warum das einer Münchner Kanzlei vermutlich unter Verschluss gehalten wurde.

Christoph Wasserrab leitet die Pfarreiengemeinschaft Günzburg. Der 38-Jährige, der 2010 zum Priester geweiht wurde, steht hier vor der Kirche St. Martin.
Interview

Günzburgs Stadtpfarrer: „Ostern kommt - und es fällt nicht aus“

Plus Günzburgs Stadtpfarrer Christoph Wasserrab erklärt, wie die Kirche in der Corona-Krise an die Menschen herankommt und welche Auswirkungen der Missbrauchsskandal hat. Was es bedeutet, dass Gottesdienste an Ostern erlaubt sind.

Pfarrer Anton Tischinger segnete die Palmzweige und Kirchenbesucher in Neuburg-Ried.
Neuburg

Trotz Corona: Volle Kirchen in und um Neuburg am Palmsonntag

Prozessionen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen waren untersagt, trotzdem besuchten viele Gläubige die Kirchen in Neuburg und dem Umland. Palmbüschel waren schnell vergriffen.

Maite Kelly von der Kelly-Family hat ein neues Album auf den Markt gebracht.
Interview

Sängerin Maite Kelly im Interview: "Ich war eine Streberin"

Sängerin Maite Kelly spricht über ihre Aufgaben in der Kelly-Family, die Rolle der Frauen in der katholischen Kirche und über den Knochenjob Showbusiness.