1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Hund reißt Kamerunschafe in Megesheim, ein weiteres ertrinkt

Megesheim

12.10.2017

Hund reißt Kamerunschafe in Megesheim, ein weiteres ertrinkt

Die Polizei ist darüber informiert worden, dass in Megesheim Schafe verendet sind. (Symbolbild)
Bild: Julian Leitenstorfer

In Megesheim hat es auf dem früheren Gelände der Kläranlage einen dramatischen Vorfall bei den  Kamerunschafen gegeben. Was die Polizei dahinter vermutet.

In Megesheim sind drei Kamerunschafe verendet. Wie der Polizei am Mittwoch mitgeteilt worden ist, sollen die Tiere auf dem ehemaligen Gelände der Kläranlage in Megesheim verendet sein, wo sie derzeit untergebracht sind. 

Verdacht auf wildernden Hund

Ein wildernder Hund soll zwei von den Schafen gerissen haben, ein weiteres ist der Polizei zufolge offenbar im Klärbecken ertrunken. Die Ermittlungen laufen. pm

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20j%c3%a4ger(1).tif
Natur

Wilderer wüten in Bayerns Wäldern

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen