Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Kleinsorheim: Ein Pfarrer in der Latzhose: Rüdiger Lange geht in den Ruhestand

Kleinsorheim
07.11.2020

Ein Pfarrer in der Latzhose: Rüdiger Lange geht in den Ruhestand

Pfarrer Rüdiger Lange steht vor dem Haus, das für ihn und seine Frau ausschlaggebend war, nach Kleinsorheim zu kommen. Im Hintergrund ist die Kirche des Ortes zu sehen. Das Holzkreuz hat Lange selbst gebastelt.
Foto: Jan-Luc Treumann

Plus Rüdiger Lange, Pfarrer der Gemeinden Kleinsorheim und Großsorheim, geht in den Ruhestand. Die Arbeitskleidung trug der Pfarrer wohl ähnlich häufig wie den Talar.

Rüdiger Lange sitzt im Wohnzimmertisch und spielt mit einem Meterstab, während er redet. Seine grau-schwarze Arbeitshose ist mit weißen Farbflecken gesprenkelt. Fast könnte man sagen, dass das sein typisches Pfarrersgewand ist. „Bei meiner Verabschiedung wurde behauptet, dass man mich häufiger in der Latzhose als im Talar gesehen hat“, berichtet der Pfarrer der Gemeinden Kleinsorheim und Großsorheim. „Stimmt auch“, schiebt er mit einem Lächeln hinterher.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.