Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Mann kollidiert bei Unfall auf B29 mit Wildschwein – Tier stirbt

Nördlingen

11.11.2019

Mann kollidiert bei Unfall auf B29 mit Wildschwein – Tier stirbt

Ein Wildschwein starb bei einem Unfall bei Nördlingen.
Foto: Karl Aumiller (Symbolbild)

Ein Mann stößt auf der B29 zwischen Pflaumloch und Nördlingen mit einem Wildschwein zusammen. Bei dem Unfall stirbt das Tier, am Auto entsteht nach Polizeiangaben ein hoher Schaden.

Ein Autofahrer ist am Montagmorgen auf der B29 zwischen Pflaumloch und Nördlingen mit einem Wildschwein kollidiert. Kurz nach fünf Uhr stand nach Angaben der Polizei eine Wildsau auf der Straße, bei dem Unfall starb das Tier.

Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt, an seinem Auto entstand ein Schaden von 6000 Euro. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren