Newsticker
EMA gibt grünes Licht für Johnson-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Mann wird am Hauptbahnhof Aalen von Zug überrollt

Bahn

28.11.2019

Mann wird am Hauptbahnhof Aalen von Zug überrollt

Der Bahnverkehr zwischen Donauwörth und Aalen ist beeinträchtigt. (Archivbild)
Foto: Verena Mörzl

Weil der Aalener Hauptbahnhof gesperrt war, kam es zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr zwischen Donauwörth und Aalen.

Der Aalener Hauptbahnhof ist am Donnerstagabend zwischenzeitlich gesperrt worden. Wie die Polizei mitteilt, war ein 71 Jahre alter Mann von einem einfahrenden Zug überrollt und tödlich verletzt worden.

Bahnhof in Aalen gesperrt: Bahnverkehr beeinträchtigt

Nach derzeitigem Kenntnisstand kann eine Fremdeinwirkung ausgeschlossen werden, heißt es weiter. Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei und Bundespolizei waren im Einsatz. Der Bahnverkehr von Augsburg über Donauwörth und Nördlingen Richtung Stuttgart war wegen des gesperrten Bahnhofs in Aalen ebenfalls betroffen. Nach Angaben der Deutschen Bahn fuhren Züge über Nördlingen bis zu einer Station kurz vor Aalen und dann wieder zurück. Es kam zu Verspätungen von bis zu 60 Minuten, teilte das Unternehmen auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mit. (RN)

Kreisen Ihre Gedanken darum, sich das Leben zu nehmen? Sprechen Sie darüber! Es gibt eine Vielzahl von Hilfsangeboten - per Telefon, Chat, E-Mail oder im persönlichen Gespräch, auch anonym. Hier finden Sie eine Übersicht. Suizidgedanken? Hier finden Sie Hilfe

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren