Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: Das Airfield in Nördlingen war Autokunst mit goldenen Motoren

Nördlingen
18.08.2019

Das Airfield in Nördlingen war Autokunst mit goldenen Motoren

Das Szene-Treffen „Airfield“ fand zum zweiten Mal auf dem Nördlinger Flugplatz statt. Rund 300 Autos wurden ausgestellt, mehr als 1000 Besucher sahen sich die vielen Fahrzeuge an.
2 Bilder
Das Szene-Treffen „Airfield“ fand zum zweiten Mal auf dem Nördlinger Flugplatz statt. Rund 300 Autos wurden ausgestellt, mehr als 1000 Besucher sahen sich die vielen Fahrzeuge an.
Foto: Ronald Hummel

Die zweite Auflage des Tuner-Events Airfield geht auf dem Nördlinger Flugplatz zu Ende. Das erleben Besucher, das teilt die Polizei mit.

Das zweite „Airfield“-Autotuner-Treffen auf dem Nördlinger Flugplatz ist für die Veranstalter ein doppelter Erfolg gewesen: Die Besucher überschritten die 1000er Marke, die Zahl der ausgestellten Fahrzeuge stieg von gut 250 auf über 300 – damit bestätigt sich auch die Werbewirkung der Premiere im vergangenen Jahr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.