Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Oettingen: Betriebsunfall in Oettingen: Arbeiter klemmt sich Hand ein

Oettingen
20.03.2020

Betriebsunfall in Oettingen: Arbeiter klemmt sich Hand ein

Der 52-Jährige fasste in eine Maschine.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Der Mann musste ins Krankenhaus nach Nördlingen gebracht werden.

In Oettingen ist es am Donnerstagmorgen zu einem Betriebsunfall gekommen. Wie die Polizei berichtet, wollte ein 52-jähriger Arbeiter um 7.30 Uhr eine Maschine in der Luca-Schultes-Straße warten und stellte sie zu diesem Zweck ab. Der Mann wartete jedoch nicht den Stillstand der Maschine ab, sondern fasste hinein, wobei seine rechte Hand erfasst und eingequetscht wurde. Er erlitt dabei mittelschwere Verletzungen an der Hand und musste ins Nördlinger Krankenhaus gebracht werden. RN

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.