Versammlung

02.04.2015

Seit 65 Jahren beim VdK

Langjährige Mitglieder wurden bei der VdK-Ortsgruppe Großsorheim geehrt (von links): Birgit Schmid VdK-Kreisgeschäftsstelle); Hildegard Herzog (zehn Jahre); Vorsitzender Georg Tuffentsammer; Gertrud Boschek (zehn Jahre); Karl Kornmann (65 Jahre); Zweiter Vorsitzender und Schriftführer Johann Baumgärtner; Erwin Gruber, (zehn Jahre).
Bild: VdK

Die Ortsgruppe Großsorheim ehrt Karl Kornmann

Karl Kornmann ist seit 65 Jahren Mitglied bei der VdK-Ortsgruppe Großsorheim. Für diese außergewöhnlich lange Zeit wurde er jetzt bei der Mitgliederversammlung in Kleinsorheim geehrt. Der Jubilar ist ein treuer Besucher der Verbandsveranstaltungen und konnte bei guter Gesundheit seine Ehrung entgegennehmen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

1. Vorsitzender Georg Tuffentsammer berichtete über die Höhepunkte im abgelaufenen Jahr: Mitgliederjahreshauptversammlung mit Neuwahlen; Jahresausflug nach Würzburg mit Besichtigung des Schlosses und einer zünftigen Weinprobe mit Winzerbrotzeit sowie die Advents- und Weihnachtsfeier im Schützenheim Heroldingen, die traditionell und im jährlichen Wechsel mit dem VdK-Ortsverband Möttingen abgehalten wird. Der Mitgliederstand zum 31. Dezember 2014 betrug 113 Mitglieder. Schriftführer Johann Baumgärtner verlas das Protokoll der Mitgliederversammlung von 2014. Kassiererin Inge Käufl konnte über geregelte Finanzen berichten. Nach dem Kassenprüfbericht erhielt Kassiererin Inge Käufl ein dickes Lob für ihr erstes Jahr als Kassiererin.

Birgit Schmid (Harburg) ist als Sachbearbeiterin bei der VdK-Kreisgeschäftsstelle Donau-Ries tätig. Sie berichtete über die vielfältigen Hilfen, die von der VdK-Kreisgeschäftsstelle den Mitgliedern angeboten werden, zum Beispiel Beratungen für Verrentung; Hilfe bei Rechtsstreitigkeiten und Widersprüchen mit der Rentenkasse (bis hin zu Gerichtsverfahren); Betreuung im Pflegebereich sowie Zuschuss- und Darlehensbeantragung.

Vorsitzender Tuffentsammer und Schmid nahmen zahlreiche Ehrungen für langjährige Treue zum Ortsverband vor. Geehrt wurden folgende Mitglieder: für zehn Jahre Gertrud Boschek, Nördlingen; Anne-Maria Grosser, Alerheim; Erwin Gruber, Heroldingen; Rosa Gutmann, Großsorheim; Hildegard Herzog; Sigrid Herzog, beide Hoppingen; Michael Kruse, Kleinsorheim; Horst Lill, Hoppingen; Jürgen Pöschl, Großsorheim; Heiko Schmutterer, Heroldingen. 25 Jahre: Magdalena Vollhüter, Kleinsorheim. 50 Jahre: Johann Bilbeber, Großsorheim. Mehrere Mitglieder, die bei der Jahreshauptversammlung nicht anwesend waren, erhielten ihre Ehrung bei Hausbesuchen des Vorstands. Alle Geehrten bekamen eine Urkunde und eine VdK-Verbandsnadel in Silber, Silber mit Goldrand oder Gold sowie ein Geschenk vom Ortsverband Großsorheim. Aus dem Kreis der Mitglieder kam der Wunsch, wieder einen Ausflug zu machen. Vorsitzender Tuffentsammer erklärte, dass dieses Jahr die Reise in die „Berge“ gehen soll. Vorsitzender Georg Tuffentsammer beendete die Versammlung mit Genesungsgrüßen an die erkrankten Mitglieder und wünschte noch ein paar gesellige Stunden beim anschließenden Frühlingsfest. Zweiter Vorsitzender Baumgärtner bedankte sich bei Georg Tuffentsammer für seine engagierte Tätigkeit als Vorsitzender. (jba)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren