1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Starkbieranstich in Megesheim

Kraterkultur

17.03.2019

Starkbieranstich in Megesheim

Vom 29. bis zum 31. März findet in Megesheim der 15. Rieser Starkbieranstich statt. Unser Bild zeigt Vertreter der Kraterkultur Megesheim und des Dramatischen Ensembles sowie Brauereichef Christian Maier bei der Verkostung des Starkbiers.
Bild: Toni Kutscherauer

Das Derblecken im Wirtshaus „Zum Schwarzen Rössle“ übernimmt das Dramatische Ensemble. Wo es jetzt Karten gibt.

Schon in knapp zwei Wochen ist es wieder soweit: Vom 29. bis 31. März lädt die Kraterkultur Megesheim zum 15. Rieser Starkbieranstich in die Megesheimer Turnhalle ein. Traditionell wird auch in diesem Jahr das extra für diesen Anlass gebraute Bier von der Brauerei Maier aus Nördlingen geliefert. Natürlich musste der edle Gerstensaft vorab auf seine Eignung überprüft werden. Aus diesem Grund lud Brauereichef Christian Maier Vertreter der Kraterkultur zur Starkbierprobe. Der Sud wurde eingehend und kritisch getestet und von allen als ausgezeichnet befunden.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Mit von der Partie waren auch Mitglieder des Dramatischen Ensembles Nördlingen, die auch heuer wieder das große „D’rblecken“ vornehmen werden. Dabei wird im Wirtshaus „Zum Schwarzen Rössle“ in einer illustren Stammtischrunde das Geschehen im Ries satirisch beleuchtet. Als Dreingabe gibt es traditionell Musik-Kabarett. Am Freitag und Sonntag treten „Tom und Basti“ auf, zwei Musikanten aus dem Bayerischen Wald. Mit Gitarre und Steirischer machen die beiden zünftige, ehrliche, lustige und „haglbuachane“ Volksmusik – und haben dazu immer einen spontanen Spruch auf den Lippen. Am Samstag wird Sepp Müller Auszüge aus seinem Kleinkunstprogramm „Oberbayer trifft … ??!“ zum Besten geben – eine Mischung aus Geschichten, Gedichten und schrägen Liedern. Wie gewohnt wird die Veranstaltung an allen drei Tagen von den Megesheimer Dorfmusikanten umrahmt.

Sowohl für Freitag und Samstag (Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr) als auch für den sonntäglichen Frühschoppen (Einlass 10 Uhr, Beginn 11 Uhr) gibt es noch Restkarten zu 14,30 Euro (Abendkasse 17 Euro) an den bekannten Vorverkaufsstellen, etwa im Medien-Service-Center der Rieser Nachrichten. (aku)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren