Startseite
Icon Pfeil nach unten
Nördlingen
Icon Pfeil nach unten

Nördlingen: Nördlingen: Vor Gericht, weil er eine kranke Kuh leiden ließ

Nördlingen

Nördlingen: Vor Gericht, weil er eine kranke Kuh leiden ließ

    • |
    Ein Landwirt aus dem Ries muss sich vor dem Nördlinger Amtsgericht verantworten.
    Ein Landwirt aus dem Ries muss sich vor dem Nördlinger Amtsgericht verantworten. Foto: Alexander Kaya (Symbol)

    Weil er sich nicht um die tierärztliche Versorgung einer Kuh gekümmert haben soll, hat sich ein 74-jähriger Rieser Landwirt jüngst am Nördlinger Amtsgericht verantworten müssen. Der Fall kam ans Licht, als er den Kadaver seiner bereits toten Kuh entsorgen wollte.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden