Newsticker
Spahn: Schnell- und Selbsttests könnten helfen, Veranstaltungen zu ermöglichen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Der König verlängert seine Amtszeit

Megesheim

15.01.2019

Der König verlängert seine Amtszeit

Joachim Abele regiert ein weiteres Jahr die Bavaria-Schützen. Dazu benötigt er allerdings einen außergewöhnlichen Teiler

Zum Höhepunkt des Vereinsjahres traf sich die Schützenfamilie der Bavaria Megesheim beim Hirschenwirt. Schützenmeister Martin Wach begrüßte ein „fast volles Haus“. Neben den Mitgliedern der Bavaria hieß er Ehrenmitglieder, Ehrenschützenmeister Johann Lehner, Bürgermeister Karl Kolb mit den Gemeinderäten sowie den stellvertretenden Gauschützenmeister Friedrich Wagner willkommen.

Wach freute sich zusammen mit seinen Vorstandskollegen über die rege Beteiligung am Königsschießen, das an sieben Schießtagen 88 Aktive an die Schießstände lockte. Gleich am Beginn der Königsfeier ehrte der stellvertretende Gauschützenmeister mit dem Sebastianstaler in Bronze Martin Trollmann, die Damenbrosche des BSSB erhielt Johanna Friedel. Gau-Ehrenzeichen in Bronze bekamen Renate Schneider, Johann Dietrich und Thomas Wünsch. Mit der Ehrennadel des Präsidenten in Silber wurden Bernd Becke für 20 Jahre und mit der Sebastiansnadel Josef und Erhard Friedel für 30 Jahre aktiven Schießsport ausgezeichnet. Für langjährige Mitarbeit im Vorstand (1980 bis 2018) wurden Günther Becke und Josef Schneider mit dem Schwabentaler in Silber geehrt. Ehrungen für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der Bavaria erhielten Corinna Lehner und Carmen Springer. In die Riege der Ehrenmitglieder wurde Günther Wach aufgenommen.

Den langen Reigen der Scheiben- und Pokalgewinner, Jahresmeister und Könige eröffnete Schützenmeister Martin Wach mit Corinna Lehner, die die Goldhochzeitsscheibe von Josef und Edith Trollmann mit einem 58,5 Teiler ihr Eigen nennen darf. Bernd Becke traf bei der Geburtstagsscheibe von Ulrich Mayer mit einem 8,6 Teiler am besten. Der Damen-Wanderpokal ging an Annika Meyr, Matthias Friedel sicherte sich die Trophäe bei den Herren. Deutlich leiser wurde es im Saal, als die Bekanntgabe der Könige anstand. Bei den Schülern sicherte sich Sofie Lechner die Königswürde. Bei den Jugendlichen zielte Julian Trollmann am besten. Schützenmeister Martin Wach machte die Bekanntgabe des Königs bei den Senioren zu einer spannenden Angelegenheit. Da mit Platz vier und fünf bereits jeweils ein 7,0 Teiler auf dem Auswertebogen stand, durfte man auf ein außergewöhnliches Königsblattl hoffen. Bernd Becke platzierte sich mit einem 5,0 Teiler auf dem dritten Platz hinter Matthias Friedel, der einen tadellosen 4,0 Teiler hingelegt hatte. Joachim Abele wiederholte seine Vorjahreserfolge und erhielt für seinen 2,8 Teiler zum dritten Mal in Serie die Königskette der Schützenklasse umgehängt. (cl)

Weitere Ergebnisse: Goldhochzeitsscheibe Josef und Edith Trollmann: 2. Sofie Lechner, 3. Christine Wach. – Geburtstagsscheibe Ulrich Mayer: 2. Karl Beyrle, 3. Sabrina Lechner. – Damen-Wanderpokal: 1. Annika Meyr 274 Punkte, 2. Corinna Lehner 265,5 P., 3. Lena Schindler 261 P. – Herren-Wanderpokal: 1. Matthias Friedel 281 Punkte, 2. Johann Dietrich 272 P., 3. Patrick Lechner 268 P.

Königsblattl Luftpistole: 1. Ulrich Lechner jun. 32,4 Teiler, 2. Sebastian Reulein 34,2 T., 3. Erich Hofbauer 46,8 T.

Jahresmeister Schüler: 1. Amelie Löfflad, 2. Sofie Lechner, 3. Emilie Wetzstein. – Jahresmeister Jugend: 1. Jana Lechner, 2. Julian Trollmann, 3. Lisa Härtle. – Jahresmeister Schützen: 1. Joachim Abele 377,4 Ringe, 2. Matthias Friedel 373,8 R., 3. Corinna Lehner 368,8 R.

König Schüler: 1. Sofie Lechner 56,9 Teiler, 2. Amelie Löfflad 76,1 T., 3. Sophie Wetzstein 105,7 T. – König Jugend: 1. Julian Trollmann 34,1 Teiler, 2. Jana Lechner 60,4 T., 3. Pius Lechner 80,0 T. – Schützenkönig: 1. Joachim Abele 2,8 Teiler, 2. Matthias Friedel 4,0 T., 3. Bernd Becke 5,0 T.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren