Mädchenfußball

15.06.2018

Maihinger Nachwuchs darf jubeln

Das Maihinger Meisterteam (hinten von links): Trainer Franz Ostermeyer, Sabine Aust, Lilli Seitz, Katharina Hofmann, Johanna Wiedemann, Sophia Hoffmann, Emily Uhl, Madlena Kienle, Anna-Lena Hoffmann, Milena Kneitinger, Verena Heinrich, Trainer Werner Koukol sowie (vorne) Lisa Leberle, Larissa Merkle, Milena Seitz, Pauline Herrle und Lena Wiedemann.
Bild: Elisabeth Koukol

U17 gewinnt das letzte Saisonspiel und ist Bezirksliga-Meister

U17-Bezirksliga Nord Mädchen: TSV Schwaben Augsburg 3 – FC Maihingen 1:2. – Als „Meisterschafts-Finale“ gestaltete sich am letzten Spieltag der Maihinger U17-Juniorinnen in der Bezirksliga Nord das Spitzenspiel beim TSV Schwaben Augsburg 3. Die Rieserinnen benötigten gegen den zu Hause noch verlustpunktfreien Tabellenführer unbedingt einen Sieg, um nach Punkten gleichzuziehen.

Von Beginn an konnten die Rieserinnen gegen die technisch versierte und spielstarke Heimelf auch spielerisch dagegenhalten und gingen nach einem Konter in der 10. Minute in Führung, als Lisa Leberle eine Flanke von Emily Uhl zum 1:0 einköpfte. Zwischen zwei sicher stehenden Abwehrreihen konnte sich kein Team gute Torchancen herausspielen, sodass erst ein 25-Meter-„Sonntagsschuss“ in den Torwinkel in der 36. Minute für den Ausgleich sorgte. Nach einer zu kurz abgewehrten Ecke in der 58. Minute traf erneut Lisa Leberle aus zwölf Metern zur Maihinger Führung. Die Gastgeberinnen drängten nun noch offensiver auf den Ausgleich, doch die Abwehr um Pauline Herrle und die sichere Keeperin Milena Seitz ließ sich nicht mehr überwinden. Da andererseits einige FCM-Konter nicht erfolgreich abgeschlossen wurden, blieb es bis zum Schlusspfiff spannend.

Mit dem Sieg musste nun zwischen zwei punktgleichen Teams der direkte Vergleich entscheiden. Hier lagen die Rieserinnen mit zwei Siegen (2:1 und 4:1) klar vorne und konnten ausgelassen den bislang größten Erfolg im Juniorinnenfußball beim FC Maihingen feiern. (ke)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20meges5.tif
Fußball-Vorschau

Angekommen in der Normalität

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen