1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Vor allem der Rieser Nachwuchs beeindruckt

Kegeln

17.04.2015

Vor allem der Rieser Nachwuchs beeindruckt

Copy%20of%20Meister%20und%20Pokalsieger.tif
2 Bilder
Die Mannschaftsführer der Meisterteams und Pokalsieger aus dem Ries (von links): Kreissportwart Werner Meisinger, Markus Sorg (SK Goldburghausen IV), Karina Herzig-Pawlak (ESV Nördlingen), Simon Ohr (KC Munningen Jugend), Bezirks-Schiedsrichterwartin Barbara Beck.

Bei der Saisonabschlussfeier werden die besten Leistungen gewürdigt

Im Finninger „Schlössle“-Saal setzten die Kegler des Kreises III einen gelungenen Schlusspunkt hinter eine erfolgreiche Saison. Einzelsportler und Mannschaften wurden für ihre Leistungen in stimmungsvollen Rahmen mit Wimpeln, Pokalen, Medaillen und anderen Trophäen belohnt. Nicht zu kurz kamen dabei die Kegler aus dem Ries. Der Ehrenpreis des Kreises ging an den Mörslinger Ludwig Rapp.

Nach kurzen Grußworten von Andreas Engelmayer vom SKK Mörslingen und dem Bezirksvorsitzenden Fritz Beck gehörte das Mikrofon Kreissportwart Werner Meisinger. Er beleuchtete kurz die abgelaufene Saison und nahm dann gemeinsam mit Spielleiter Rainer Ratschker, Frauenwartin Heidi Grauer, Fritz Beck und Bezirks-Schiedsrichterwartin Barbara Beck die anstehenden Ehrungen vor.

Wimpel gab es für die Meisterteams. Dies waren über Kreisebene die Frauen des BC Schretzheim und des ESV Nördlingen (2. Bundesliga Süd/Regionalliga). Auf Kreisebene profilierten sich der SV Holzheim (Kreisklasse West), VSC Donauwörth (Kreisklasse A), SKC Bächingen III (Kreisklasse B), TV Lauingen III (Kreisklasse C), SK Goldburghausen IV (Kreisklasse D) und der KC Munningen I (Kreisklasse Jugend). Die Kreispokale gingen an den SV Holzheim (Männer) und den KC Munningen (Jugend).

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Einige Rieser unter den schnittbesten Spielerinnen und Spielern

Trophäen durften die schnittbesten Spieler entgegennehmen. Dies waren über 120 Wurf im Kreis Christian Ger (587.5) bei den Männern und Monika Kopp (548.6) bei den Frauen, beide BC Schretzheim. In den Kreisklassen zeichneten sich Wolfgang Prinz, TV Lauingen (547.6/Kreisklasse West), Markus Schadl, SSV Höchstädt (538.7/Kreisklasse A), Thorsten Steinmeyer, SK Goldburghausen (521,1/Kreisklasse B), Joachim Schenk vom SKC Bächingen (514.5/Kreisklasse C gemischt), Karl Rahm, SK Goldburghausen (499,8/Kreisklasse D gemischt) aus. Die besten Frauen waren in der Kreisklasse C gemischt die Lauingerin Antje Kling (493.5), in der Kreisklasse D gemischt Julia Rahm (504.8/SK Goldburghausen). Bei der Jugend hoben sich hervor; U14 männlich: Nick Seitz (466.6/KC Munningen); U14 weiblich: Jana Götz (420.1/SK Goldburghausen); U18 männlich: Thorsten Steinmeyer (518.1), Jugend U18 weiblich: Lena Götz (510.1/beide SK Goldburghausen).

Jeweils die drei Erstplatzierten bei den Kreismeisterschaften wurden mit Medaillen bedacht (die Rieser Nachrichten berichteten).

Der Ehrenpreis, die höchste Auszeichnung, die der Kreis für besondere Verdienste um den Kegelsport zu vergeben hat, ging an Ludwig Rapp vom SKK Mörslingen. Laudator Josef Frank würdigte die Verdienste seines Vereinskameraden. Dazu gehörten das Wirken als 2. Vorsitzender, die über 25-jährige Tätigkeit als Mannschaftsführer sowie als „Motor“ und Motivator, ebenso die über ein Vierteljahrhundert ausgeführte Funktion als Übungsleiter und verantwortlicher SKK-Trainer. 13 Vereinsmeister-, zehn Kreismeister- und zwei Bezirksmeistertitel machten Ludwig Rapp zum erfolgreichsten SKK-Spieler und zu einem der besten im Kreis III. Lukas Rapp nahm für seinen erkrankten Vater die Auszeich-nung entgegen.

Dass auch das Tanzbein geschwungen werden konnte, dafür sorgte Alleinunterhalter Hans Dauser mit bekannten Songs.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Saisonabschluss-2018%20(9).tif
Jahresabschlussfeier

Positive Saisonbilanz im Deininger Tennis

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden