Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Andrea Nahles will nach dem massiven Widerstand in ihrer Partei die geplante Beförderung des bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen neu verhandeln. Foto: Wolfgang Kumm
Brief von SPD-Chefin Nahles

Neuverhandlung des Maaßen-Deals

Es klingt fast schon wie ein Hilferuf: "Wir haben uns geirrt." Die Causa Maaßen müsse nochmals aufgerollt werden, sagt SPD-Chefin Nahles - und hofft auf Verständnis bei CSU-Chef Seehofer. Die Kanzlerin will nun eine schnelle Lösung.

DSC_9210.jpg
Landtagswahl

Warum Bayern keine Insel der Seligen mehr ist

Bayern steht vor einer historischen Landtagswahl. Dem Land geht es gut, doch viele Menschen empfinden anders. Welche Themen sie umtreiben - und was dahinter steckt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch in Berlin. Die Umfragewerte der großen Koalition gehen weiter nach unten. Foto: Michael Kappeler
Deutschlandtrend der ARD

AfD laut Umfrage zweitstärkste Partei hinter der Union

Ein Jahr ist die Bundestagswahl her - und die Koalitionskrisen und die Polarisierung im Land wie jüngst im Fall Chemnitz wirbeln die Parteienlandschaft durcheinander. Eine Partei profitiert besonders.

Im Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen ist ein Funktionär der AfD beschäftigt. Foto: Matthias Hiekel
Verfassungsschutz

Bericht: AfD-Mann arbeitet im sächsischen Verfassungsschutz

Ein Funktionär der AfD soll für das Landesamt für Verfassungsschutz in Sachsen arbeiten - und das schon seit Jahren.

Mit 5,5 Milliarden Euro bis 2022 will der Bund die Qualität der Kitas in Deutschland fördern. Foto: Uwe Anspach
Beschlus zu "Gute-Kita-Gesetz"

Kitas sollen besser und günstiger werden

Gebührenfreiheit für Geringverdiener, mehr Erzieherinnen, lebendige pädagogische Angebote: Das neue "Gute-Kita-Gesetz" verspricht viel. Auf Dauer ist es aus der Sicht seiner Kritiker nicht angelegt.

Copy%20of%20dpa_5F9A54009A003B3B.tif
Verfassungsschutz-Chef

Seehofer: Maaßen wird als Staatssekretär für Sicherheit zuständig sein

Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen verliert seinen Job und rückt näher zu Innenminister Horst Seehofer. Das zahlt sich für ihn auch finanziell aus.

Muss seinen Posten räumen: Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen. Foto: Bernd von Jutrczenka
Verfassungsschutz-Chef

Maaßen wird abgelöst - und zum Staatssekretär befördert

Die Koalitionskrise hat ein vorläufiges Ende: Hans-Georg Maaßen muss als Chef des Verfassungsschutzes seinen Platz räumen. Er rückt aber zum Verdruss der SPD, die auf seinen Rauswurf gedrängt hatte, sogar auf. Bei den Sozialdemokraten gärt es.

Champions League Pokal
Kommentar

Die Königsklasse entfernt sich von ihrem Volk

Wer künftig die Spiele sehen will, muss zahlen. Zudem gelten andere Anstoßzeiten. Das ist ein Bekenntnis zur Gewinnoptimierung und gegen die Fußball-Fans.

Copy%20of%20Natalya_Boeva_c_Jan-Pieter_Fuhr(2).tif
Staatstheater Augsburg

Lauter neue Stimmen bei „La forza del destino“

Die Spielzeit 2018/19 wurde mit der Wiederaufnahme der Verdi-Oper eröffnet - und das in überraschender Besetzung.

Copy%20of%20simon%20jakob_zelte_moria.tif
Flüchtlingslager

Die Hölle auf der Ferieninsel Lesbos

Das Flüchtlingslager Moria auf Lesbos ist äußerst umstritten. Bewohner werden von Folter und IS-Kämpfern bedroht. Ein Augsburger berichtet über die Zustände.