Themen-Übersicht

CDU
Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Artikel zu CDU

Treffen in Toulouse

Paris und Berlin schließen Abkommen für Rüstungsexporte

Krise in Syrien, Handelskonflikt mit den USA, Brexit - angesichts internationaler Krisen wollen Deutschland und Frankreich zusammenstehen. Ein neues Abkommen soll einen alten Streit aus der Welt schaffen. Und bei Airbus gibt es einen Schulterschluss.

Jährlich wechselnde Termine

Länder streiten über Sommerferienregelung

Für viele sind sie die schönste Zeit des Jahres: Doch wann genau sich Schüler auf die Sommerferien freuen können, ändert sich in den meisten Bundesländern von Jahr zu Jahr. Nun wollen einige neue Wege gehen.

Strom

Erhöhung der EEG-Umlage sorgt für scharfe Kritik

Eigentlich will die Bundesregierung mit ihrem Klimapaket den Verbraucher entlasten, etwa durch sinkende Strompreise. Doch es sieht aus als würde Strom teurer.

Landtagswahl Thüringen

Landtagswahl 2019, Thüringen: Wahl-O-Mat, Termin, Kandidaten, Parteien

Die Landtagswahl 2019 in Thüringen steht bevor - der Wahl-O-Mat ist bereits online. Termin, Parteien und Kandidaten - hier gibt es alle Infos.

Uhrzeit und Ergebnisse

Landtagswahl in Thüringen 2019: Hochrechnung, Prognose, Ergebnis

Landtagswahl in Thüringen 2019: Wann kommen Hochrechnung, Prognose und Ergebnis? Hier gibt es alle Infos zur Thüringen-Wahl 2019.

Was geschah am...

Kalenderblatt 2019: 4. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4.

Im Zweifel komme Linksbündnis

Kramp-Karrenbauer warnt vor den Grünen

In Umfragen liegen die Grünen auf Augenhöhe mit der Union - oder sogar knapp vorn. Das Beispiel Bremen heizt die Diskussion über mögliche künftige Bündnisse der Partei im Bund an.

Parteien

Im Zweifel links? Kramp-Karrenbauer warnt vor Grünen

Die Grünen befinden sich im Höhenflug. Da stellt sich die Frage, mit wem sie künftig koalieren könnten. Auch in der SPD wird über einen neuen Kurs diskutiert.

Deutsche zu Verzicht bereit

Umfrage: Klimaschutz soll sozial fair sein

Im Kampf gegen die Erderhitzung wächst der Druck auf die Politik. Union und SPD wollen den Menschen und der Wirtschaft nicht zu viel zumuten. Die Wähler zeigen sich derweil bereit, auf manches zu verzichten - aber Worte sind noch keine Taten.

Kampf gegen Clan-Kriminalität

Bundesländer fordern mehr Vernetzung beim Kampf gegen Clans

Clans mit zahlreichen kriminellen Mitgliedern agieren vor allem in Berlin, Essen, Bremen und einigen Städten in Niedersachsen. Erst seit kurzem reifte die Erkenntnis, dass sich die Polizei bei dem Thema besser vernetzen muss.

Fall Lübcke

Erschossener Kasseler Politiker - Mann aus Gewahrsam entlassen

Ein Mann wird in Gewahrsam genommen und vernommen. Dann kann er wieder gehen. Wie geht es nun in dem Fall des erschossenen Politikers Lübcke weiter?

Nach der Europawahl

Union fällt auf Rekordtief - Grüne drei Prozentpunkte vorn

Die Grünen auf Rekordhoch, die Union auf einem historischen Tiefstand: Nach der Europawahl wächst in der CDU der Druck, ihre Klimapolitik neu zu justieren. Stimmen aus einer Partei auf der Suche nach der grünen Zauberformel.

Nach Treffen mit Putin

Kretschmer fordert weiter ein Ende der Russland-Sanktionen

Er muss im Herbst eine Landtagswahl bestehen - und freut sich, von Russland Präsident Putin zum Gespräch empfangen worden zu sein. Doch Michael Kretschmer weicht dabei von der Linie deutscher Außenpolitik ab. Den laut werdenden Widerspruch will er nicht akzeptieren.

Umfrage

Union fällt in Umfrage auf Rekordtief - Grüne bleiben Nummer eins

Knapp zwei Wochen nach der Europawahl bleiben die Grünen laut einer neuen Forsa-Umfrage auf Platz eins in der Wählergunst, CDU und CSU fallen auf ein Rekordtief.

Medienbericht

Liberale Unionsgruppe für CO2-Abgabe

Die CDU hat nach der Europawahl angekündigt, ihre Klimaschutzpolitik grundsätzlich neu zu justieren. Jetzt liegt der erste detaillierte Vorschlag aus der Partei vor.

Umfrage

Unter CDU-Kandidaten hätte Merz beste Kanzler-Chancen

"Wenn Sie mitentscheiden könnten: Wer sollte CDU-Kanzlerkandidat werden?", lautete die Fragestellung. Drei Namen waren dabei vorgegeben.

Bildung

Gibt es die Ganztagsschule bald schon für die Jüngsten?

Die Bundesregierung will, dass alle Grundschüler einen Anspruch auf Betreuung bekommen. Das dürfte aber viel teurer werden als erwartet. Wer zahlen soll, ist unklar.

Interview

Unions-Vize Nüßlein: „Finanzminister Scholz kneift beim Klimaschutz“

Unions-Vizefraktionschef Georg Nüßlein (CSU) macht die SPD für den Stillstand in der Klimapolitik verantwortlich. Er fordert gezielte Steuersenkungen.

Auch SPD für Verhandlungen

Freie Bahn für rot-grün-rote Koalitionsgespräche in Bremen

Bremen könnte das erste westdeutsche Bundesland mit einer rot-grün-roten Regierung werden. Nach Grünen und Linken votiert auch die SPD für entsprechende Verhandlungen. Ob das Bündnis kommt, bleibt abzuwarten.

Kreis Donau-Ries

Wie die Jung-Politiker im Kreis zur Kritik der Jugend stehen

Die jungen Vertreter von CSU und SPD im Landkreis sehen Rezo und Co zwar kritisch, wollen sich aber wappnen.

Höhenflug der Ökopartei

Schweigen und genießen: Die Grünen und die K-Frage

Das Rekordergebnis bei der Europawahl und das Chaos in der Koalition katapultiert die Grünen in den Umfragen nach oben. Die Parteispitze bemüht sich trotzdem, auf dem Teppich zu bleiben. Auf die Frage, die alle stellen, gibt es keine Antwort. Noch nicht.

Früherer Unionsfraktionschef

Merz rechnet mit Ende der GroKo noch in diesem Jahr

Auch nach dem Rücktritt von SPD-Chefin Andrea Nahles haben Kanzlerin Merkel und CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer den Fortbestand der Koalition nicht in Frage gestellt. Der frühere Fraktionschef der Union ist von einem längeren Fortbestand des Bündnisses dagegen nicht überzeugt.

TV-Kritik

Haha? Gähn! Die ZDF-"heute-show" wirkt nach zehn Jahren müde

Die „heute-show“ geht in die Sommerpause. Gut so. Denn zuletzt wirkte sie recht müde. Vor zehn Jahren war das ganz anders. Die TV-Kritik.

CDU außen vor

Grüne und Linke in Bremen wollen Bündnis mit SPD aushandeln

Die Bremer SPD ist nach ihrer Wahlniederlage angeschlagen. Zwar darf sie wohl zusammen mit Grünen und Linken weiterregieren. Doch die vermeintlich kleinen Partner gehen äußerst selbstbewusst in die Koalitionsverhandlungen.

Koalitionsverhandlungen

Grüne und Linke in Bremen wollen Bündnis mit SPD aushandeln

Die SPD darf nach ihrer Wahlniederlage zwar wohl zusammen mit Grünen und Linken weiterregieren. Doch die kleinen Partner gehen äußerst selbstbewusst in die Verhandlungen.