Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron spricht im Bundestag bei der Zentralen Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag. Foto: Michael Kappeler
Besuch zum Volkstrauertag

Macron: Müssen neues Kapitel für Europa aufschlagen

"Es lebe die deutsch-französische Freundschaft. Es lebe Europa", sagt Emmanuel Macron in einer bewegenden Rede im Bundestag. Eigentlich geht es um das Erinnern an die Kriegstoten - angesichts der Krisen in der Welt hat Macron aber eine eindringliche Zukunftsbotschaft dabei.

dpa_5F9AE00054A322DC.jpg
Parteivorsitz

Dreikampf in der CDU: Schaulaufen mit Risiken

Die Bewerber um die Merkel-Nachfolge offenbaren Schwächen. Aus dem Fest der innerparteilichen Demokratie könnte Selbstzerfleischung a la SPD werden.

Albaniens Ministerpräsident Edi Rama vor seinem Werk. Foto: Danny Gohlke
Schön bunt

Tapetenkunst von Albaniens Ministerpräsident in Rostock

Wenn der Politiker Edi Rama zeichnet, fällt es ihm leichter, sich in Verhandlungen oder bei Telefonaten zu konzentrieren. Bilder, die so entstanden sind, können jetzt in Norddeutschland betrachtet werden.

VegDOG.jpg
Vox-Gründershow

"Die Höhle der Löwen" 2018, Folge 11: Gab es göttlichen Beistand?

"Die Höhle der Löwen" 2018 läuft jeden Dienstag auf Vox. Letztes Mal haben die Kandidaten wieder alles getan, um eine Finanzspritze der Investoren zu erhalten.

Emmanuel Macron besucht Berlin. Foto: Etienne Laurent
Treffen mit Merkel

Macron besucht am Volkstrauertag Berlin

Der französische Präsident Emmanuel Macron wird zum Gedenken an die Kriegstoten und zu Beratungen mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin erwartet.

Holger Stahlknecht, neuer CDU-Landesvorsitzender in Sachsen-Anhalt, sprach von einer «gelben Karte für die Bundesregierung». Foto: Peter Förster
"Unter dem Radar verhandelt"

Sachsen-Anhalts CDU lehnt UN-Migrationspakt ab

Sachsen-Anhalts CDU hat sich auf einem Parteitag gegen den viel diskutierten UN-Migrationspakt gestellt.

Bundesfinanzminister Olaf Scholz dementierte, dass er Soldaten künftig später in Rente schicken will. Foto: Monika Skolimowska
Nach "Spiegel"-Bericht

Scholz dementiert: Nicht für längere Dienstzeit von Soldaten

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat dementieren lassen, dass er sich - auch zur Minderung der Pensionskosten - für eine längere Arbeitszeit von Soldaten einsetzt.

Jörg Meuthen, Co-Bundessprecher der AfD, glaubt nicht, dass der Höhenflug seiner Partei gestoppt ist. Foto: Michael Kappeler
Spendenaffäre belastet Partei

AfD-Chef Meuthen: Verluste in Umfragen sind keine Trendwende

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hält die Verluste seiner Partei in aktuellen Wählerumfragen nicht für den Beginn einer Trendwende.

Amazon-Logistikzentrum: Vor allem Frankreich forciert das Projekt einer Digitalsteuer. Foto: Ina Fassbender
Deutsch-französische Debatte

Macron und Merkel ringen um europäische Digitalsteuer

Lange musste Frankreichs Präsident warten - nun gibt es mit Deutschland eine Einigung bei einem Schlüsselprojekt zur Stabilisierung der Euro-Zone. Bei einem anderen Thema allerdings nicht.

SPD-Chefin Andrea Nahles will dafür sorgen, dass Hartz IV der Vergangenheit angehört. Foto: Kay Nietfeld
Kritik an Sanktionen

SPD-Chefin will "Bürgergeld" ohne Gängelung statt Hartz IV

Die auf 14 Prozent abgestürzte SPD sucht händeringend nach einem neuen Profilierungsthema. Viele sehen in Hartz IV die Wurzel allen Vertrauensverlustes. Das Problem: Die Union blockt eine Reform ab.