Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Bei der Überreichung der Ernennungsurkunde an die neue Bundesjustizministerin Christine Lambrecht fing die Kanzlerin plötzlich an, am ganzen Körper zu zittern. Foto: Kay Nietfeld
Im Schloss Bellevue

Merkel hat erneut Zitteranfall

Erneut Besorgnis über den Gesundheitszustand der Kanzlerin: Wenige Tage nach ihrem Schwächeanfall wird Angela Merkel wieder von einer Zitter-Attacke durchgerüttelt.

Der CDU-Politiker Walter Lübcke war in der Nacht zum 2. Juni mit einer Schussverletzung im Kopf auf der Terrasse seines Wohnhauses in Wolfhagen entdeckt worden. Foto: Swen Pförtner
Waffen gefunden

Zwei weitere Festnahmen im Mordfall Lübcke

Der Verdächtige im Mordfall Lübcke legt überraschend ein Geständnis ab. Für die Ermittler ist das offenbar ein Durchbruch. Sie finden Waffen, und es kommt zu weiteren Festnahmen.

201906270931_40_327019_201906270921-20190627072501_MPEG2_00.jpg
Video

Angela Merkel hat erneut Zitteranfall

Nur acht Tage nach ihrem Aufsehen erregenden Schwächeanfall hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Donnerstag die gleichen Probleme wieder gehabt. Bei der Überreichung der Ernennungsurkunde an die neue Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) fing die Kanzlerin im Schloss Bellevue plötzlich an, am ganzen Körper zu zittern.

Das Konterfei von Walter Lübcke an seinem Sarg beim Trauergottesdienst in der Martinskirche in Kassel. Foto: Swen Pförtner
Fall Lübcke

Stephan E. gesteht Mord an Lübcke - zwei weitere Männer festgenommen

Der Verdächtige Stephan E. hat den Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke laut seinem Anwalt gestanden. Nun wurden zwei Männer wegen Beihilfe verhaftet.

Kanzlerinnen-Flieger «Konrad Adenauer»
G20-Gipfel

Kanzlerin Merkel reist mit zwei Flugzeugen zum G20-Gipfel nach Osaka

Den letzten G20-Gipfel in Buenos Aires erreichte Angela Merkel mit Verspätung - wegen einer Flugzeugpanne. Nun fliegen zwei Maschinen der Luftwaffe nach Osaka.

Sieht Verbesserungsbedarf bei der Bekämpfung des Rechtsextremismus in Deutschland: Innenminister Horst Seehofer. Foto: Monika Skolimowska
Kampf gegen Rechts verstärken

Seehofer und Haldenwang stellen Verfassungsschutzbericht vor

Der Mord an dem CDU-Politiker Lübcke hat die Republik aufgeschreckt. Nach Angaben des Innenministers gibt es rund 12 000 gewaltbereite Rechtsextremisten im Land. Doch Gefahr droht nicht nur von rechts.

Plattenbauten stehen in einem Wohngebiet im Erfurt nebeneinander. Der Bundestag berät heute die reformierte Grundsteuer. Foto: Martin Schutt
Was kommt auf die Bürger zu?

Bundestag berät über reformierte Grundsteuer

Die Zeit drängt: Die Grundsteuer muss innerhalb weniger Monate durch Bundestag und Bundesrat. Will sie ihre Pläne durchsetzen, braucht die Koalition Hilfe. Den Bürgern kann sie trotzdem keine Zusagen machen.

Die Suche nach Wrackteilen geht weiter. Foto: Christophe Gateau
Beide Flugschreiber gefunden

Systematische Suche nach Wrackteilen von Eurofighter

Zur Aufklärung des Eurofighter-Unglücks wird das Gelände nun systematisch abgesucht. Rund 500 Soldaten sind im Einsatz. Das Geschwader trauert, wie sein Kommodore sagt - will aber nächste Woche auch wieder fliegen.

Copy%20of%20KAYA5807.tif
Ulm

Ulmer votieren für Straßenbahn nach Neu-Ulm

Stadträte geben einem Antrag aus den Reihen der Grünen und SPD statt, der die Machbarkeit einer Linie nach Bayern prüfen soll. Blaustein-Verlängerung ist auch im Gespräch.

Maybrit Illner
ZDF-Talkshow

Kein "Maybrit Illner" heute am 27.6.2019

Bei "Maybrit Illner" diskutieren die Gäste normalerweise über ein aktuelles Thema. Am 27.6.2019 fällt die Talkshow aber aus. Die nächste Sendung läuft am 4.7.2019.