Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan
Japan/EU

Das steckt hinter dem Freihandelsabkommen Jefta

Die EU und Japan haben das Freihandelsabkommen Jefta unterzeichnet. Doch was wurde da eigentlich beschlossen? Die wichtigsten Punkte im Überblick.

Sitzung des Bundeskabinetts im Bundeskanzleramt (Archivbild). Foto: Bernd von Jutrczenka
Union will weitere Reformen

Neue Jobs für Arbeitslose geplant

Hunderttausende Menschen in Deutschland sind trotz brummender Konjunktur dauerhaft arbeitslos. Nun will die Regierung mit staatlich bezahlten Jobs Abhilfe schaffen. Nicht alle sind mit den Plänen zufrieden.

Copy%20of%20ABR_9180.tif
Weißenhorn

Bekommt Weißenhorn Millionen für Schranne und Museum?

Die Stadt erhofft sich immense Förderbeträge vom Freistaat für die Umsetzung zweier Großprojekte. Die Räte sind erfreut, sprechen aber auch mahnende Worte.

DSC_0071(1).JPG
Höchstädt

Dafür gibt Höchstädt heuer Geld aus

Die Sanierung der ehemaligen Mädchenschule ist das größte Projekt in diesem Jahr. Danach ist die Grund- und Mittelschule dran.

Copy%20of%20dpa_5F99E20070753123.tif
Entscheidung

Gericht kippt Volksbegehren gegen Flächenfraß

48000 Bayern machten sich für eine Obergrenze stark. Was der Verfassungsgerichtshof dagegen hat

Copy%20of%20dpa_5F99E2000C42C899.tif
Industrie

Weichen für die Zug-Allianz sind gestellt

Die Aktionäre des TGV-Herstellers Alstom und des ICE-Produzenten Siemens stimmen der Fusion zu. Ein wichtiges Ja aber steht noch aus

«Die Fake News drehen durch!» - US-Präsident Donald Trump hält die Kritik an seinem Treffen mit Wladimir Putin für grundfalsch. Foto: Pablo Martinez Monsivais/AP
Nach heftiger Kritik

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Nach seinen Aussagen beim Gipfel mit Kremlchef Putin schlägt US-Präsident Trump in der Heimat eine Welle der Empörung entgegen. Trump verteidigt das Treffen erst - dann rudert er doch zurück: Er habe das genaue Gegenteil gemeint.

Der Rechtsausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags hat eine Sondersitzung zum Fall Sami A. anberaumt. Foto: Federico Gambarini
"Rechtsstaat in Gefahr"

Abschiebung von Sami A. hat parlamentarisches Nachspiel

Ging bei der Abschiebung des Islamisten Sami A. nach Tunesien alles mit rechten Dingen zu? Das will jetzt auch der Düsseldorfer Landtag klären. Grünen-Chef Habeck hat jedenfalls seine Zweifel. Und der Deutsche Anwaltverein ist empört.

Copy%20of%20dpa_14962200C4630C2C(1).tif
Termin

Datum der Bayern-Wahl 2018: Wann ist Landtagswahl?

Bei der Landtagswahl 2018 in Bayern geben die Wähler im Oktober ihre Stimme ab. Das ist das Datum der Bayern-Wahl.

MMA_0077.jpg
Landkreis Augsburg

Wohnungsbau: Tut die WBL zu wenig?

Wohnungen sind begehrt wie lange nicht, doch der Bestand der landkreiseigenen Gesellschaft  ist geschrumpft