Themen-Übersicht

Israel
Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Artikel zu Israel

Bundeswehr

Neuburger marschiert durch Israel

Ein denkwürdiges Ereignis für den Reservisten, der die deutsche Gruppe organisierte

Musik und Show

Madonna in Israel gelandet - Auftritt beim ESC-Finale

Israel steht dieser Tage ganz im Zeichen der Musik, nur noch wenige Tage bis zum Finale des Eurovision Song Contest. Dann will auch Madonna auftreten - als Gast.

Memmingen/Babenhausen

Von Afrika bis Israel: So funktioniert Schüleraustausch heute

Eine Realschule aus Babenhausen bietet einen Austausch mit Israel an, Schüler aus Memmingen fliegen regelmäßig nach Südafrika. Welche Vorschriften es für Austauschprogramme gibt.

Song Contest

"Dare to Dream": ESC in der Partystadt Tel Aviv

Der Eurovision Song Contest findet schon zum dritten Mal in Israel statt - aber zum ersten Mal in Tel Aviv. Künstler aus 41 Ländern singen um die Wette. Wird US-Megastar Madonna allen die Show stehlen?

EM-Qualifikation

Peinliche Pleite in Israel: Foda will Österreich-Elf ändern

Zwei Spiele, zwei Niederlagen. Österreich hat in der EM-Qualifikation einen Fehlstart hingelegt. Das setzt das Team und den deutschen Nationalcoach Franco Foda mächtig unter Druck.

Löw begrüßt Rückkehr von Hrubesch

Joachim Löw bewertet die Rückkehr von Horst Hrubesch auf den Trainerposten der deutschen U 21-Junioren als gute Lösung.

Mittelmeer-Metropole

Party auf dem Frühlingshügel - Die ESC-Stadt Tel Aviv

Kilometerlange Strände, Mittelmeerklima, wahnsinnig gutes Essen und ein weltweit bekanntes Nachtleben: Tel Aviv, die Party-Hauptstadt des Nahen Ostens, ist der perfekte Austragungsort für den Eurovision Song Contest. Ein Streifzug durch die Szene.

Israel

ESC in Tel Aviv beginnt unter strengen Sicherheitsvorkehrungen

Künstler aus 41 Ländern singen um den Sieg beim ESC 2019 in Tel Aviv. Auch wegen Drohungen militanter Palästinenser sichern Tausende Polizisten den Wettbewerb.

Song Contest

Sängerin Nicole hofft auf friedlichen ESC 

Mit Friedensbotschaften kennt sich Nicole aus. Seit 37 Jahren singt sie immer wieder über "ein bisschen Frieden". Und sie ist auch beim diesjährigen ESC überzeugt: Musik verbindet gegen Krieg.

Thannhausen

Zur Hochzeit gab es bei den Schropps Maiglöckchen aus Israel

Thannhausens Altbürgermeister Johannes Schropp erzählt eine Geschichte, in der auch der Monat November eine ganz besondere Rolle spielt.

Ausstellung

Der Schlüssel liegt im Bauschutt

Im Kunstverein zeigt die junge amerikanische Künstlerin Noa Yekutieli Installationen aus Trümmern, die sie mit filigranen Scherenschnitten kombiniert.

"Dare to Dream"

Partystadt Tel Aviv bereit für ESC-Spektakel

Seit Wochen laufen in Israels Küstenmetropole Tel Aviv die Vorbereitungen auf den ESC. Die Mittelmeerstadt will sich Musikern und Fans von ihrer besten Seite zeigen. Überschattet wird die einwöchige Party jedoch von der jüngsten Gaza-Gewalt.

Israel

Strenge Sicherheitsvorkehrungen für ESC 2019 in Tel Aviv

Der Eurovision Song Contest findet 2019 in Israel statt - nur eine Woche nachdem die Gewalt zwischen Israel und der Hamas wieder eskaliert ist.

Heftigste Gewalt seit 2014

Waffenruhe Israels mit Hamas scheint zu greifen

Es war der heftigste Gewaltausbruch seit dem Gaza-Krieg 2014. Nun haben Israel und die Hamas im Gazastreifen sich wieder auf eine Waffenruhe geeinigt. Wie lange wird die Feuerpause diesmal halten?

Nahost-Konflikt

Hamas und Israel einigen sich nach heftiger Gewalt auf Waffenruhe

Es war der heftigste Gewaltausbruch seit dem Gaza-Krieg 2014. Nun haben Israel und die Hamas im Gazastreifen sich wieder auf eine Waffenruhe geeinigt.

Unsicherheit

Tödliche Gaza-Eskalation: Ist der ESC in Tel Aviv in Gefahr?

Im Süden Israels hagelt es Hunderte von Raketen, Israels Armee bombardiert in Gaza - wie wirkt sich die neue Runde der Gewalt auf den ESC aus, ist jetzt sogar eine Absage zu befürchten?

Tote und Verletzte

Neue Gewalt zwischen Israel und dem Gazastreifen

Wieder kommt es zwischen Israelis und Palästinensern im Gazastreifen zu Gewalt. Raketen schlagen in Israel ein, die Luftwaffe bombardiert den Küstenstreifen. Es gibt Verletzte und mindestens drei Tote.

Gedenktag

Mit Blick auf die zweite Generation

Die Redner appellieren, die Erinnerung an den Holocaust weiterzutragen

"Haus der Sammlungen"

Fünf deutsche Unternehmen bei Grundsteinlegung in Yad Vashem

Yad Vashem ist die größte Holocaust-Gedenkstätte der Welt. Jedes Jahr werden neue Erinnerungsstücke gespendet und der Raum immer knapper. Deshalb helfen große deutsche Unternehmen nun beim Bau eines neuen Erinnerungszentrums in Jerusalem.

Gedenkzeremonie

Israel erinnert an sechs Millionen ermordete Juden

Israel hat am Donnerstag der sechs Millionen Juden gedacht, die während des Holocaust von den deutschen Nationalsozialisten und ihren Helfern ermordet wurden.

Gedenken

Intoleranz nicht tolerieren

Ergreifende Feier zum 74. Jahrestag der Befreiung der KZ-Außenlager. Der 88-jährige Überlebende Max Volpert spricht von seinem persönlichen Sieg über den Nationalsozialismus

Autismus

Ein kleiner Junge mit Autismus revolutioniert die Forschung

Henry Markram ist ein bekannter Hirnforscher. Doch als bei seinem kleinen Sohn Autismus festgestellt wird, ist er zunächst hilflos. Die Geschichte einer Familie.

Aktionswoche

Im Gedenken an den Holocaust

Drei Überlebende besuchen mit ihren Familien den Landkreis Landsberg. Im Mittelpunkt der Gedenkwoche steht die Veranstaltung im Bunker in der Welfenkaserne. Was in den nächsten Tagen geplant ist

Interview

Hilfswerk: Terror in Sri Lanka hat die Katholiken völlig überrascht

Für Tobias Lehner von "Kirche in Not" zeigen die Anschläge von Sri Lanka ein Problem: Christen werden in vielen Ländern systematisch benachteiligt.

Porträt

Jazz vom Mittelmeer

In Israel geboren, in den USA ausgebildet, in Deutschland lebend: Der Pianist Omer Klein und sein Trio werden geliebt für ihre unerhörte neue Musik.