1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Anne Will": Gäste und Thema heute, 3. Februar 2019

Talkshow

03.02.2019

"Anne Will": Gäste und Thema heute, 3. Februar 2019

Anne Will und ihre Gäste diskutieren jeden Sonntag über ein aktuelles Thema.
Bild: Silvio Wyszengrad (Symbolbild)

Bei "Anne Will" heute Abend geht es um das Thema Abtreibung. Diese Gäste diskutieren über den Reformentwurf zum Paragrafen 219a.

Anne Will und ihre Gäste diskutieren heute Abend über ein Thema, das immer wieder für hitzige Debatten sorgt - über das sogenannte "Werbeverbot" für Schwangerschaftsabbrüche. Die Bundesregierung hat sich auf einen Reformentwurf zu diesem Paragrafen 219a geeinigt. Ärzte dürfen demnach künftig darauf hinweisen, dass sie Abtreibungen durchführen - es ist ihnen aber nicht erlaubt, weiterführende Informationen dazu anzubieten.

Über das aktuelle Thema "Recht auf Leben und Selbstbestimmung – die neue Debatte über Abtreibungen" bei Anne Will heute Abend diskutieren mehrere prominente Gäste. Dazu gehört auch Ärztin Kristina Hänel, die auf ihrer Internetseite unerlaubt Schwangerschaftsabbrüche als Leistung angeboten hatte und dafür 2017 zu seiner Geldstrafe von 6000 Euro verurteilt wurde. Das hatte die aktuelle Debatte über das Thema ausgelöst.

Was bewirkt die Lockerung des "Werbeverbots"? Sollte der "Abtreibungs-Paragraf" aus dem Strafgesetzbuch gestrichen werden? Und was sagt das alles über das Frauen- und Gesellschaftsbild in Deutschland aus? Über diese Fragen wird Anne Will nicht nur mit Kristina Hänel diskutieren. Hier die komplette Übersicht über die Gäste am 2. Februar 2019:

"Anne Will": Heute sind diese Gäste dabei

  • Kristina Hänel: Fachärztin für Allgemeinmedizin
  • Franziska Giffey (SPD): Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Philipp Amthor (CDU): Mitglied des Deutschen Bundestages
  • Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP): Bundesjustizministerin a.D.
  • Teresa Bücker: Chefredakteurin des digitalen Frauenmagazins Edition F

"Anne Will" live im TV und Stream

"Anne Will " läuft abgesehen von einigen Pausen im Jahr jeden Sonntag um 21.45 Uhr in der ARD. Die Talkshow lässt sich nicht nur im TV sehen, sondern hier auf dieser Seite auch im Live-Stream des Ersten.

Die Talkshow läuft seit 2007 im Ersten. Zwischenzeitlich hatte sie ihren Sendeplatz an Günther Jauch verloren. Seit Ende 2015 läuft sie aber wieder am Sonntagabend.

Anne Will: "Quote ist für mich nicht wichtig"

Anne Will war Anfang der Woche zu Gast beim "Augsburger Allgemeine Live". Bei der Veranstaltung unserer Redaktion sagte sie unter anderem: "Quote ist für mich nicht wichtig. Weil ich keinen Druck bekomme, dass wir eine besonders hohe Quote haben müssten." Das vollständige Interview können Sie hier nachlesen.

Hier sehen Sie auch noch einmal die besten Aussagen von Anne Will bei der Veranstaltung unserer Redaktion im Video:

Am Montagabend war TV-Moderatorin Anne Will zu Gast bei "Augsburger Allgemeine Live" im Textilmuseum. Sehen Sie hier, was sie im Gespräch mit Chefredakteur Gregor Peter Schmitz gesagt hat.
Video: rt1.tv

(AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren