Newsticker

Corona-Rekord in den USA: Über 66.000 Neuinfektionen an einem Tag
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. DSDS 2020, Folge 5: Kandidaten am 18.1.2020 - Wer ist weiter? Wer ist raus?

DSDS Nachbericht

19.01.2020

DSDS 2020, Folge 5: Kandidaten am 18.1.2020 - Wer ist weiter? Wer ist raus?

DSDS 2020 Nachbericht zu Folge 5 - Welche Kandidaten sind am 18.1.20 weiter?
Bild: Stefan Gregorowius, TVNOW

Bei DSDS 2020 hat die Jury zum 5. Mal zum Casting geladen. Welche Kandidaten sind weiter? Für wen hat es nicht gereicht? Die Antwort gibt es hier im Nachbericht.

In Folge 5 von DSDS 2020 am 18.1.20 haben sich zehn Talente der Jury gestellt, um ihren Traum von der Musik-Karriere zu verwirklichen. Wer von Ihnen konnte die Jury überzeugen? Wir verraten Ihnen im Nachbericht welche Kandidaten eine Runde weiter sind und für wen es nicht gereicht hat.

DSDS 2020 Folge 5: Diese Kandidaten kamen am 18.1.20 weiter

Kevin Jenewein (26) Zimmermann aus Sulzbach

Song: "Dancing On my Own" von Calum Scott, "Treasure" Bruno Mars

DSDS 2020, Folge 5: Kandidaten am 18.1.2020 - Wer ist weiter? Wer ist raus?

Der gelernte Zimmermann kommt aus Sulzbach und war schon in der 10. Staffel von DSDS dabei. Damals ist er aber kurz vor dem Einzug in die Liveshows rausgefolgen. Heute Abend will er es noch einmal wissen und es diesmal in die Liveshows und schließlich bis zum Titel "Superstar 2020" schaffen. Er ist seinem Vorhaben einen Schritt näher gekommen: Pietro Lombardi war so begeistert, dass er ihm seine goldene CD überreichte und Kevin damit direkt in den Recall nach Südafrika schickt.

Nadin Parisi (26) aus Gelsenkirchen

Song: "Ghost" von Ella Henderson

Nadins Leidenschaften sind die Musik, das Tanzen und die Fotografie. Die 16-Jährige Schülerin aus Gelsenkirchen ist Halbkubanerin und tanzt gerne mit ihrer Mama durchs Wohnzimmer. Sie singt seit sie 4 Jahre alt ist und wünscht sich nichts mehr, als die Jury heute mit ihrer Stimme zu überzeugen.

Lorene Wittmann (19) aus München

Song: "I’d Rather Go Blind" von Etta James

Die 19-jährige Schülerin stammt aus einer Schaustellerfamilie und liebt das Nomadenleben, das sie deshalb führt. Nur an einem Ort zu leben findet Lorene langweilig. Das hektische Leben eines Berufsmusikers wäre also genau das Richtige für die junge Münchnerin. Jetzt muss sie nur noch ihr großes Idol Xavier Naidoo und die übrigen Jury-Mitglieder überzeugen.

Gina Christin Scharrelmann (21) aus Syke

Song: "2x" von Mathea

Gina liebt Pferde und kümmert sich in ihrer Heimat Syke gemeinsam mit ihrer Mutter und Großmutter um zwei Ponys. Früher ist die Kommunikationswissenschaftsstudentin auch Turniere geritten, doch jetzt konzentriert sie sich lieber auf ihre andere Leidenschaft: die Musik. Als Hochzeitssängerin verdient sie sich nebenher Geld, möchte nun aber mit DSDS ganz groß raus kommen.

Maria-Magdalena Hristova (28) aus Wien

Songs: "O Mio Babbino Caro" von Pucchini sowie "Rock'n'Roll" von Led Zeppelin

Gebürtig kommt die 28-Jährige aus Bulgarien und hat bereits eine professionelle Ausbildung genossen: "Ich bin Opernsängerin, Gesangslehrerin und ich bin definitiv ein Metall-Kind!", sagt sie über sich selbst. Die selbstbewusste Wienerin ist von sich überzeugt und will die Jury sowohl mit Klassik, als auch mit Hard-Rock-Gesang überzeugen.

DSDS-Nachbericht: Für diese Kandidaten hat es in Folge 5 nicht gereicht

Fabian Birgmann (18) aus Katzdorf

Song: "Cherry Lady" von Modern Talking, "Staying Alive" von den Bee Gees

Der 18-jährige hat gleich zwei Songs für die Jury mitgebracht - bei "Cherry Lady" wird Dieter Bohlen wohl besonders genau hinihören. In seiner Freizeit schraubt Fabian gerne an Autos.

Joleen Albrecht (26) aus Basel

Song: "Sober" von P!nk

Joleen kommt aus Basel und ist gerade eigentlich mit ihrem Medizinstudium beschäftigt. Ihre Leidenschaft gilt allerdings der Musik. Auch künstlerisch ist die 26-Jährige begabt: Sie hat für Dieter Bohlen eine Tonskulptur modelliert. Die Jury ist begeistert, nur Dieter gefällt sie nicht so recht. "Ich sehe aus wie ein Monster!", findet der Pop-Titan.

Luis Molicnik (19) aus Lübbecke

Song: "Hey There Delilah" von Plain White T's

Luis spielt Gitarre seit er 10 Jahre alt ist, kommt aus Lübeck und arbeitet als Tennislehrer. Außerdem ist der 19-Jährige auf Social Media wie Instagram, Snapchat und YouTube aktiv. Vor der Show sagt er selbstbewusst: "Ich werde die Jury mit meiner Stimme, Persönlichkeit und Ausstrahlung überzeugen."

Andi Ragil Mahardika (28) aus Strahlendorf bei Bamberg

Song: Indonesischer Schlager

Seit 2012 lebt der gebürtige Indonesier Andi gemeinsam mit seinem Mann in Deutschland. "Ich bin schwul und meine Lieblingsfarbe ist Rosa", sagt der leidenschaftliche Tänzer offen vor seinem Auftritt. Das Tanzen hilft ihm beim Loslassen und dabei seine Probleme zu vergessen. Die Jury will er mit indonesischem Schlager für sich gewinnen.

Adrian Alian (23) aus Aachen

Song: "With You" von Chris Brown, "Down" von Jay Sean

Auch der 23-jährige Adrian hat sich mehrere Stücke für seine Darbietung herausgesucht. Beruflich ist er als Instagram Werbemodel tätig und ist sehr von sich selbst überzeugt: "Ich bin unique, ich bin cool, ich bin lässig!" Kann die Jury bei so viel Selbstbewusstsein nein sagen? (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren