1. Startseite
  2. Panorama
  3. Eurovision Song Contest 2019 Finale: Alle Infos und eine Zusammenfassung der Ergebnisse

ESC 2019

20.05.2019

Eurovision Song Contest 2019 Finale: Alle Infos und eine Zusammenfassung der Ergebnisse

Eurovision Song Contest 2019 (ESC) in Tel Aviv, Israel: Hier finden Sie alle Infos zu Termine und Zeitplan.
Bild: Britta Pedersen (dpa)

Eurovision Song Contest: 2019 traten im 64. ESC 26 Länder gegeneinander an. Sieger wurde Duncan Laurence aus den Niederlanden. Die Infos.

Deutschland ist beim Eurovision Song Contest, kurz ESC, mal wieder weit hinten gelandet - wie bereits vor zwei, drei und vier Jahren. Das Duo S!sters setzte nun mit einem drittletzten Platz auf Rang 24 die deutsche Misserfolgsserie fort. Hinter Deutschland landeten beim ESC 2019 nur Weißrussland und Großbritannien.

Sieger wurde die Niederlande. Die Liebeskummerballade "Arcade" des Interpreten Duncan Laurence (25) traf vor allem den Geschmack der TV-Zuschauer.

Eurovision Song Contest 2019: Deutschland war bereits im Vorfeld für das Finale qualifiziert

Deutschland war ebenfalls wie die anderen Länder der Big Five (Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien) und das Gastgeberland Israel direkt für das ESC Finale in Tel Aviv qualifiziert. Insgesamt 35 Länder mussten noch in den beiden Halbfinals am 14. und 16. Mai, jeweils um 21 Uhr (MEZ) um den Einzug ins Finale kämpfen. Im Finale des Eurovision 2019 traten schließlich 26 Länder gegeneinander an.

ESC Finale 2019: Ablauf wie gewohnt

Auf das Finale des Eurovision Song Contest 2019 stimmten im Vorfeld bekannte Gesichter ein: Alina Stiegler führte wieder durch den Warm-Up, den Countdown für Tel Aviv sowie die Grand Prix Party moderierte wie letztes Jahr Barbara Schöneberger. Peter Urban begleitete als Kommentator für Deutschland das Finale letzten Samstag.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren