Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Hart aber fair: Die Gäste und das Thema heute

ARD, 12.11.18

12.11.2018

Hart aber fair: Die Gäste und das Thema heute

Hart aber fair heute live im Ersten beschäftigt sich mit kriminellen Clans. Sechs Gäste diskutieren mit Frank Plasberg über das Thema.
Bild: WDR/Archiv

Hart aber fair heute im Ersten beschäftigt sich mit kriminellen Clans in Deutschland. Sechs Gäste diskutieren mit Frank Plasberg über das aktuelle Thema.

"Hart aber fair" heute im Ersten befasst sich mit dem Thema kriminelle Clans. Die Welt der kriminellen arabischen Familienclans war vor einiger Zeit durch die TV-Serie "4 Blocks" endgültig in der Populärkultur angekommen - im realen Leben beschäftigt sie quasi täglich Polizei, Justiz und Gesellschaft.

Das sind die Gäste heute bei Hart aber fair

  • Herbert Reul (CDU, Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen)
  • Olaf Sundermeyer (Journalist; Autor der Reportage "Die Clans - arabische Großfamilien in Deutschland" - Kontraste, rbb 2018)
  • Petra Leister (Oberstaatsanwältin am Berliner Landgericht, zuständig für organisierte Kriminalität)
  • Michael Kuhr (Betreiber eines Sicherheitsdienstes in Berlin; mehrfacher Kickbox-Weltmeister)
  • Burkhard Benecken (Strafverteidiger)
  • Ahmad Omeirat (Mitglied im Rat der Stadt Essen für Bündnis 90/Die Grünen, wurde in Beirut geboren, kam als Kind als Flüchtling nach Deutschland)

Moderator Frank Plasberg wird sich mit seinen Gästen mit der abgeschottenen Welt der kriminellen Clans in Deutschland beschäftigen, in der vor allem Drogenhandel, Gewalt und dicke Autos zählen. Wie gefährlich sind die kriminellen Großfamilien für unsere Sicherheit? Haben Justiz und Polizei zu lange weggeschaut? Was muss passieren, damit die Söhne der Clans nicht mehr dem Vorbild der Väter folgen? Diese Fragen rund um das Thema sollen heute in der Talkshow geklärt werden.

Zuschauer haben wie immer bei "Hart aber fair" die Möglichkeit, sich zum Thema des Tages zu äußern, etwa in Mails, per Telefon, Fax, oder Kommentar im Gästebuch. Mit etwas Glück wird die Meinung dann auch live in der Sendung zu hören sein, vorgestellt von "Zuschauer-Anwältin" Brigitte Büscher. Sie konfrontiert die Gäste von Frank Plasberg mit ausgewählten Meinungsbeiträgen der Zuschauer.

Was die Talk-Gäste bei "Hart aber fair" erzählen, wird von der Redaktion im Anschluss auf seinen Wahrheitsgehalt überprüft. Den so genannten Faktencheck gibt es dann am Folgetag im Internet nachzulesen.

"Hart aber fair" heute live in der Mediathek und als Wiederholung

Die Talkshow wird heute am 12. November live um 21 Uhr im Ersten gezeigt. Auch als Stream in der Mediathek ist sie zu sehen. Im Anschluss gibt es verschiedene Wiederholungen im Free-TV:

Dienstag, 13.11.2018

  • Das Erste 2.10 Uhr
  • WDR Fernsehen 08.35 Uhr
  • 3sat 10.15 Uhr
  • tagesschau24 20.15 Uhr

Mittwoch, 14.11.2018

  • MDR 02.50 Uhr

(AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren