Personen /

Christian Lindner

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Robert Habeck und Anton Hofreiter, jubeln im Landtag nach den ersten Wahlergebnissen. Foto: Sven Hoppe
Deutschlandtrend

23 Prozent: Grüne kommen Union in Wählergunst immer näher

Die Partei erreicht im ARD-"Deutschlandtrend" 23 Prozent, die Union verharrt weiter bei 26 Prozent. Wen die CDU-Anhänger als Merkel-Nachfolge favorisieren.

Alice Weidel im Oktober bei einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestages in Betlin. Foto: Gregor Fischer
Gegenwind für Fraktionschefin

AfD-Spendenaffäre um Alice Weidel spitzt sich zu

Noch mehr dubiose Gelder aus dem Ausland, diesmal nicht aus der Schweiz, sondern von einer Stiftung mit Sitz in Holland. Die AfD-Spendenaffäre weitet sich aus. Aber wer steckt dahinter?

Der AfD-Kreisverband von Fraktionschefin Alice Weidel hat nach Parteiangaben eine weitere Geldsumme von 150.000 Euro aus Belgien erhalten. Foto: Felix Kästle/Archiv
AfD

AfD-Spendenaffäre um Alice Weidel spitzt sich zu

Noch mehr dubiose Gelder aus dem Ausland, diesmal nicht aus der Schweiz, sondern von einer Stiftung mit Sitz in Holland. Die AfD-Spendenaffäre weitet sich aus.

Thomas_Middelhoff_foto_Arne_Bensiek.jpg
"FuckUp Night"

Topmanager, Häftling, Geläuterter: Middelhoff spricht übers Scheitern

Der einst gefeierte Topmanager Thomas Middelhoff stolperte über seine Gier und landete im Gefängnis. Nun präsentiert er sich geläutert.

Seehofer zieht mit seinem Rückzug aus der Politik die Konsequenzen aus der schweren CSU-Pleite bei der Landtagswahl. Foto: Michael Kappeler
Rückzug auf Raten

Seehofer geht als CSU-Chef - und will Innenminister bleiben

Das Rückzugsmanöver von CSU-Chef und Bundesinnenminister Seehofer erinnert deutlich an das von CDU-Chefin und Kanzlerin Merkel: Rückzug auf Raten. Ob er das durchhält?

dpa_5F9AD2002F2DFB84.jpg
CDU-Vorsitz

Muss die Republik nach Merkel männlicher werden?

Beim Kampf zwischen Merz, Kramp-Karrenbauer und Spahn geht es um eine schwer greifbare Frage: Braucht die CDU einen anderen Stil, um Wähler zurückzugewinnen?

Viel zu tun in diesen Tagen: Eiligen Schrittes verlässt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) nach einem Statement sein Ministerium. Foto: Wolfgang Kumm
Kampf um Merkel-Nachfolge

Spahn verspricht "Neustart" - Kramp-Karrenbauer wartet noch

Wie regelt die CDU die Nachfolge von Angela Merkel? Per Urabstimmung, so wie es die SPD schon vorgemacht hat? Oder sollen allein die Delegierten auf dem Parteitag entscheiden? Die meiste Aufmerksamkeit haben bislang die Kandidaten Merz und Spahn auf sich gezogen.

Angela Merkel am Montag während der Pressekonferenz zum Ausgang der Landtagswahl in Hessen. Foto: Kay Nietfeld
Ex-SPD-Chef im Interview

Gabriel: Merkel tritt bis Mai als Kanzlerin ab

Der frühere SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel rechnet mit einem Ende der Kanzlerschaft von Angela Merkel und damit auch der großen Koalition bis spätestens Mai 2019.

Copy%20of%2060887296.tif
CDU

Merkels Rückzug auf Raten

Die Kanzlerin verzichtet auf eine erneute Kandidatur als Parteivorsitzende. Regierungschefin will sie aber bleiben. Doch der Kampf um ihre Nachfolge hat schon begonnen

CDU-Pressekonferenz nach Hessen-Wahl
Pressestimmen

"Aus der mächtigsten Frau Europas ist eine lahme Ente geworden"

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihren Rückzug vom CDU-Vorsitz angekündigt. Viele Medien halten den Schritt für überfällig. Die Pressestimmen.