1. Startseite
  2. Politik
  3. "Hart aber fair" heute später: Gäste und Thema

18.06.2018

18.06.2018

"Hart aber fair" heute später: Gäste und Thema

Mehr als zehn Milliarden Euro lässt sich die Führung um Präsident Wladimir Putin die WM kosten.
Bild: Alexei Druzhinin, dpa

Bei "Hart aber fair" heute wird es sportlich: Thema ist die WM in Russland - inklusive aller politischen Nebentöne. Zu den Gästen zählen unter anderem Marcel Reif und Célia Šašić.

"Der Ball rollt, noch ist alles drin: Viel Spaß mit der WM in Russland?" So lautet heute das Thema bei "Hart aber fair". Da Das Erste zur eigentlichen Sendezeit das WM-Gruppenspiel Tunesien gegen England überträgt, kommt die Talkshow heute allerdings erst im Anschluss an die Tagesthemen um 23.45 Uhr.

Tatsächlich gab es wohl vor keiner WM derart viele Misstöne wie vor dieser - große wie kleine. Darf ein Fußballfest zur politischen Selbstdarstellung eines umstrittenen Staatschefs wie Wladimir Putin genutzt werden? Wie ist die angemessene Reaktion auf zwei Nationalspieler, die - wissentlich oder unwissentlich - Wahlkampfhilfe für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan leisten? Und - zu guter letzt ganz sportlich - wird Deutschland trotzt des verpatzten Auftakts wieder Weltmeister?

Über diese und andere Fragen diskutiert "Hart aber fair"-Moderator Frank Plasberg heute mit folgenden Gästen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Das sind die Gäste heute bei "Hart aber fair"

Mario Basler: Ex-Fußballnationalspieler, zuletzt Trainer von SG Rot-Weiss Frankfurt 01

Mario Basler.
Bild: Frank Rumpenhorst (dpa)

Célia Šašić: Ex-Fußballnationalspielerin und DFB-Integrationsbotschafterin

Célia Šašić.
Bild: Carmen Jaspersen, dpa (Archiv)

Marcel Reif: Sportjournalist und Kommentator

Marcel Reif.
Bild: Paul Zinken, dpa (Archiv)

Julia Neigel: Sängerin, Songwriterin und Musikproduzentin, geboren in Russland

Julia (Jule) Neigel.
Bild: Rolf Vennenbernd, dpa (Archiv)

Christoph Daum: Fußball-Trainer (u.a. und Türkei-Experte, zuletzt Trainer der rumänischen Nationalmannschaft

Christoph Daum.
Bild: Leszek Szymanski, dpa (Archiv)

"Hart aber fair" immer montags im Ersten

"Hart aber fair" läuft immer Montagabend im Ersten. In der 75-minütigen Live-Sendung diskutiert Moderator Frank Plasberg mit mindestens fünf Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über aktuelle Themen.

Die Talkshow ist bereits mehrfach ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem „Deutschen Fernsehpreis“, dem „Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis“, dem „Adolf-Grimme-Preis“ und dem „Bayerischen Fernsehpreis“. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Sigmar Gabriel unterhält sich vor einer Fraktionssitzung der SPD im Bundestag mit Journalisten. Foto: Bernd von Jutrczenka
Reaktionen

Sigmar Gabriel zu Maaßen-Beförderung: "Das ist doch irre"

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen