Newsticker
Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt 15-Kilometer-Regel
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Sehen Sie den Talk mit SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz im Video

Augsburger Allgemeine Live

21.09.2020

Sehen Sie den Talk mit SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz im Video

Augsburger Allgemeine Live in Corona-Zeiten: Olaf Scholz wurde live ins Studio zugeschaltet.
Bild: Ulrich Wagner

Exklusiv Bei "Augsburger Allgemeine Live" beantwortete der SPD-Kanzlerkandidat heute die Fragen von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz. Hier gibt es das Video zum Gespräch.

Schafft Deutschland es wirklich mit "Wumms" aus der Corona-Krise? Warum konnte der Wirecard-Skandal so lange unentdeckt bleiben? Und wie groß sind die SPD-Chancen auf die Kanzlerschaft? Über all diese Fragen sprachen wir mit Bundesfinanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz. Gregor Peter Schmitz, Chefredakteur der Augsburger Allgemeinen, befragte den Politiker in einer neuen Ausgabe von "Augsburger Allgemeine Live".

Olaf Scholz bei "Augsburger Allgemeine Live"

 

Echte Live-Veranstaltungen sind in Zeiten von Corona natürlich nicht ganz so einfach durchzuführen. Unser beliebtes Format, bei dem sogar schon Bundeskanzlerin Angela Merkel als Gast war, muss deshalb als Publikumsveranstaltung pausieren. Doch es geht trotzdem weiter, per Videoschalte. Am Montag, 21. September, ab 19 Uhr stellte sich Olaf Scholz unseren Fragen - und auch denen unserer Leserinnen und Leser. (AZ)

Mehr zum Inhalt des Gesprächs erfahren Sie hier.

Alle bisherigen Livetalks finden Sie auf unserer Sonderseite.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

20.09.2020

Frage an Olaf: Wenn man es in Hamburg nicht schafft, warum soll man in der Lage sein von Berlin aus die Probleme zu lösen???

Permalink
20.09.2020

Ich dachte lange Frau Nahles ist der Tiefpunkt, aber es geht leider immer noch tiefer. Für was brauchen die noch einen Kanzlerkandidaten ? Wenn die SPD so weiter macht dann schaffen die nicht mal mehr die 5 % Hürde.

Permalink
20.09.2020

Wenn die Leistungen der Bundesminister betrachtet wird, so sind die Leistungen der SPD Minister doch um einiges besser als die der Union insbesondere der CSU (außer Bundesentwicklungsminister Gerd Müller).

Permalink
19.09.2020

Gute Nacht Deutschland, wenn solche korrupte Politiker auch noch Bundeskanzler werden sollen? Er hat bei Cum-Ex und Wirecard mitgewirkt, das prädestiniert ihn wohl als Kanzler, wie tief ist die Moral der Politiker schon gesunken???.

Permalink
18.09.2020

Es ist schon bemerkenswert, was in Deutschland so abgeht: Die Hamburger waren froh sich von Scholz als Bürgermeister befreit zu haben und jetzt wird Olaf als Kanzlerkandidat gefeiert.

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren