Newsticker
Russische Flugabwehr schießt angeblich Drohnen über der Krim ab
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Wahlergebnisse Warendorf 1: NRW-Wahl 2022 - Landtagswahl-Ergebnisse für Beelen, Ennigerloh, Oelde, Ostbevern, Sassenberg, Telgte, Warendorf aktuell

Wahlergebnisse
16.05.2022

Wahlkreis Warendorf 1: Ergebnisse der Landtagswahl 2022 in NRW

Hier finden Sie die Wahlergebnisse für den Wahlkreis Warendorf 1 bei der NRW-Wahl 2022.
Foto: dpa (Archivbild)

Die Wahlergebnisse für Warendorf 1 bei der NRW-Wahl 2022: Hier können Sie nach der Landtagswahl die Ergebnisse für Kandidaten und Parteien im Wahlkreis 86 mit Orten wie Beelen einsehen.

Am 15. Mai 2022 wird in Nordrhein-Westfalen wieder gewählt, denn die Landtagswahlen finden wieder statt. Mehr als 13 Millionen Einwohner des Bundeslandes dürfen ihre Stimme abgeben. Zur Wahl berechtigt sind alle volljährigen deutschen Staatsbürger, deren Hauptwohnsitz länger als 15 Tage in Nordrhein-Westfalen liegt. Insgesamt gibt es in NRW 128 Wahlkreise. Einer davon ist der Wahlkreis Warendorf 1.

Welche Orte zählen zu diesem Wahlkreis? Hier erfahren Sie es und können nach der Auswertung aller Stimmzettel die offiziellen Wahlergebnisse für den Wahlkreis Warendorf 1 einsehen. Außerdem können Sie in diesem Artikel einen Blick auf die letzten Wahlergebnisse für Warendorf 1 werfen.

Ergebnisse für Warendorf 1: Wahlergebnisse 2022 der NRW-Wahl

In unserem Datencenter finden Sie nach der Erfassung aller abgegebenen Stimmen die amtlichen Wahlergebnisse für den Wahlkreis Warendorf 1 bei der NRW-Wahl 2022:

Bei den Wahlergebnissen der NRW-Landtagswahl handelt es sich um zwei unterschiedliche Ergebnisse. Das hängt damit zusammen, dass alle Einwohnerinnen und Einwohner des Bundeslandes zwei Stimmen abgeben dürfen. Mit der Erststimme wird ein entsprechender Direktkandidat für den jeweiligen Wahlkreis gewählt. Wer hier die meisten Erststimmen bekommt, zieht für die nächsten fünf Jahre ins NRW-Parlament in Düsseldorf ein.

Die Zweitstimme wird an eine der zur Wahl stehenden Parteien vergeben. Je mehr Stimmen eine Partei einfahren kann, desto mehr Plätze dürfen deren Abgeordnete auch im Parlament einnehmen. Um jedoch überhaupt in den Landtag zu kommen, muss jede Partei mindestens fünf Prozent der Zweitstimmen bekommen.

Landtagswahl 2022 in NRW: Orte im Wahlkreis Warendorf 1 mit Orten wie Sassenberg und Telgte

Der Wahlkreis Warendorf 1 hat die Nummer 86 inne. Vom Kreis Warendorf gehören die Gemeinden Beelen, Ennigerloh, Oelde, Ostbevern, Sassenberg, Telgte und Warendorf zu dem Wahlkreis.

Lesen Sie dazu auch

Beelen hat keine Ortsteile im herkömmlichen Sinn. Neben Beelen gehören noch verschiedene Bauerschaften zu der Gemeinde:

  • Wöste
  • Thier
  • Hornbusch
  • Landhagen
  • Serries-Teich
  • Oester
  • Holtbaum
  • Hemfeld
  • Kiebitzheide
  • Hörster

Das sind die Ortsteile von Ennigerloh:

  • Ennigerloh
  • Enniger
  • Westkirchen
  • Ostenfelde

Oelde besteht neben einigen Bauernschaften aus diesen Stadtteilen:

  • Oelde
  • Stromberg
  • Lette
  • Sünninghausen

Ostbevern besitzt nur einen Ortsteil. Dessen Name lautet:

  • Brock

Sassenberg ist in folgende Teile gegliedert:

  • Sassenberg
  • Füchtorf
  • Dackmar
  • Gröblingen.

Telgte gliedert sich wie folgt:

  • Telgte
  • Westbevern-Dorf
  • Westbevern-Vadrup

Warendorf besteht aus fünf Ortsteilen:

  • Warendorf
  • Warendorf-Milte
  • Einen/Müssingen
  • Freckenhorst
  • Hoetmar

Der Wahlkreis Warendorf 1 gehört dem Regierungsbezirk Münster an. Neben dem Wahlkreis Warendorf 1 liegt im Wahlgebiet Warendorf noch der Wahlkreis Warendorf 2 mit der Nummer 87.

Ergebnis der Wahl in Nordrhein-Westfalen 2017: Das waren Kandidaten und Wahlergebnis für Warendorf 1

Das letzte Mal wurde in NRW im Rahmen der Landtagswahlen im Jahr 2017 gewählt. Im Wahlkreis Warendorf 1 waren damals 112.475 Einwohner wahlberechtigt, von denen 70,03 % an der Wahl teilnahmen. Hier sehen Sie alle Ergebnisse bei den Zweitstimmen im Wahlkreis Warendorf 1 vor fünf Jahren:

  • CDU: 42,2 Prozent
  • SPD: 27,7 Prozent
  • FDP: 12,4 Prozent
  • Grüne: 6,3 Prozent
  • AfD: 4,9 Prozent
  • Linke: 3,2 Prozent
  • Sonstige: 2,6 Prozent
  • Piraten: 0,7 Prozent

Bei der NRW-Wahl 2017 bekam der CDU-Bewerber Daniel Hagemeier mit 48,1 Prozent der Stimmen die meisten Erststimmen im Wahlkreis Warendorf 1. In dieser Übersicht finden Sie die weiteren Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis Warendorf 1 und deren Wahlergebnisse aus dem Jahr 2017:

  • Daniel Hagemeier (CDU): 48,1 Prozent
  • Andrea Kleene-Erke (SPD): 27,7 Prozent
  • Ron Schindler (FDP): 7,5 Prozent
  • Jessica Wessels (Grüne): 6,8 Prozent
  • Uwe Steinkolk (AfD): 4,3 Prozent
  • Sandra Lang (Linke): 2,9 Prozent
  • Sonstige: 2,6 Prozent

Mehr Infos: